Obwohl Lena aktuell ihre Auszeit von allen sozialen Medien genießt, wollte sie sich bei ihren Fans bedanken und feierte drei weitere goldene Schallplatten.

Lena-Meyer-Landrut-.jpg

Credit: Tristar Media / GettyImages

Verlängert ihre Auszeit
Ende 2019 meldete sich Lena Meyer-Landrut mit einem längeren Posting bei ihren Fans zu Wort und erklärte jenen, dass sie sich auf unbestimmte Zeit aus den sozialen Medien zurückziehen und das erste Mal seit dem Start ihrer Karriere in 2010 ihr Leben in vollen Zügen genießen möchte.

“Heyyy. Ich melde mich aus dem Social-Media-Detox zurück. What can I say Leute? So eine kleine Instagram-Pause die hat ja wohl noch nie geschadet”, sagte sie knapp drei Monate später und gab ein kurzes Update via Instagram. “Ich weiß, ist gerade ruhig hier. Aber gefühlt spüre ich auch seit den letzten 10 Jahren zum ersten Mal einen Hauch von innerer Ruhe. Ich bleib noch ein wenig in der Ruhe, um sie zu festigen. Dann kann’s irgendwann wieder los- und weitergehen. Der innere Druck etwas zu verpassen oder den Anschluss zu verpassen - immer mit dabei zu sein, um präsent zu sein, um nicht egal zu werden: den Druck lasse ich grade los. Ach war für eine wunderbare Befreiung.”

Passend dazu veröffentlichte die “Only Love”-Sängerin folgendes Bild:

Lena-nimmt-sich-eine-Insta-Auszeit.PNG

Credit: lenameyerlandrut / Instagram

Verschobene Tournee & Studiozeit
Statt unendlich viele Stunden am Smartphone zu hängen, genießt die Sängerin ein Leben in Berlin und meldet sich nur selten bei ihren Fans zu Wort. Zuletzt musste sie ihre geplante Tournee im November 2020 verschieben und wollte die Shows dennoch nicht komplett canceln. “Hi ihr Lieben, endlich - es gibt News! Wie ihr euch sicherlich schon gedacht habt, kann die ‘More Love’-Tour im November nicht wie geplant stattfinden. Der frühestmögliche Zeitraum für die neuen Termine ist leider erst im Juni 2022. […] Ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn ihr eure Tickets bis dahin behaltet (die bleiben nämlich gültig!) und wir uns dann übernächstes Jahr mit neuer Musik in eurer Stadt sehen und endlich zusammen feiern und tanzen können! Bis dahin bleibt gesund, gebt gut aufeinander Acht und ich freu mich auf jeden einzelnen, der dabei sein wird”, sagte Lena unter anderem und hatte am Ende noch eine kleine Überraschung für alle Supporter am Start:

“Wie ihr euch wahrscheinlich schon vorstellen könnt, kann die Tour im November nicht stattfinden. Aber ich habe mir überlegt, dass wir diese kackschlechten Nachrichten in etwas gutes umwandeln. Ich bin generell gerade viel im Studio und schreibe viel an neuer Musik rum. Ich will noch ganz viel schreiben und will diese neue Musik nächstes Jahr am liebsten fertig produzieren und dann mit einem neuen Album kommen. Und dann mit dem neuen Album mit euch gemeinsam auf Tour gehen”, sagte sie voller Freude in einem Video und fügte im Kommentarfeld hinzu, dass ein neuer LongPlayer “Ende 2021” folgen soll.

“DANKE - FÜR DAS ALLES!”
Monate sind seit dem letzten Update der deutschsprachigen Musikerin vergangen und ihre Fans fragen sich langsam, ob Lena überhaupt auf die Bühne zurückkehrt oder bald einen anderen Weg einschlägt - schließlich soll sie Gerüchten zufolge bereits ihr erstes Kind zur Welt gebracht haben. Damit sie ihre Follower dennoch nicht zu lange im Regen stehen lässt, hat sich Lena Mitte März 2021 ein weiteres Mal bei allen bedankt und neue Musik versprochen:

Nachdem die 1,68 Meter große Sängerin drei neue goldene Schallplatten von ihrem Label Universal Music überreicht bekommen hatte, erklärte sie voller Freude in Großbuchstaben: “Danke - für das alles! Bald geht’s weiter, versprochen. Und es wird toll. Es wird Spaß machen und ich freu’ mich darauf! Und ich hoffe ihr euch auch.”

Lena-Meyer-Landrut-Instagram-Story-11.03.2021.png

Credit: lenameyerlandrut / Instagram

Wann sich Lena Meyer-Landrut mit einem neuen Song zurückmelden wird, steht unterdes noch in den Sternen. Ihre zuletzt präsentierte Single hört auf den Namen “Better", ist eine Kollaboration mit Nico Santos, wurde am 16. August 2019 veröffentlicht und mit einer der drei goldenen Schallplatten ausgestattet.