Die Corona-Krise machte Berg einen Strich durch die Rechnung, sodass sie alle anstehenden Gigs absagen musste.

-Andrea-Berg.jpg

Credit: Isa Foltin / GettyImages

Kein Happy End
Seit nunmehr zwölf Monaten darf Andrea Berg keine Konzerte mehr geben, stellte einen Teil ihres Hotels als Krankenhaus zur Verfügung und hatte am Ende ihre “MOSAIK LIVE ARENA TOUR” von 2020 aufs Jahr 2021 verschoben, Doch die Schlagersängerin musste nun ein weiteres Mal in den sauren Apfel beißen und alle für März und April angesetzten Shows absagen.

“Liebe Fans, wir melden uns heute mit folgenden beiden Informationen bei Euch. Wir haben bis zum letzten Tag gehofft, aber leider ist es nun gewiss. Wir - die Andrea Berg Tournee & Promotion GmbH - möchten Euch als Veranstalter des für den 13.03.2021 geplanten Konzerts in Halle/Westfalen darüber informieren, dass dieses aufgrund der am heutigen Mittwoch getroffenen Beschlüsse im Zuge der Corona-Pandemie leider abgesagt werden musste”, schrieb die “Ja, ich will”-Interpretin via Instagram nieder. Doch von Zusatzterminen war leider keine Rede …

“Ihr fehlt mir so”
Andrea meldete sich am Mittwoch, den 10. März 2021 ein weiteren Mal bei allen Fans zu Wort und gestand, dass sie Sehsucht nach ihren Fans habe. “Ihr fehlt mir so...Hallo ihr Lieben, jetzt ist es schon ein Jahr her, unser letztes Konzert in Regensburg - eine Ewigkeit… Diese Woche sollte es endlich wieder losgehen, und jetzt... wieder nix. Es ist echt zum heulen. Die Band, die Tänzer, die Crew... startklar und voller Hoffnung, dass wir uns endlich wiedersehen, aber leider ist noch kein Ende in Sicht. Glaubt mir, es ist mir eine Herzensangelegenheit, ganz nah bei Euch zu sein [sic]”, erklärte die Schlagersängerin und fügte abschließend hinzu, dass sie an neuen Terminen arbeiten würde.

“Eines aber verspreche ich Euch: Sobald es wieder möglich ist, gibt es für mich kein Halten mehr, ich will raus, wieder Leben spüren, ich will auf die Bühne....einfach nur Musik machen für Euch, mit meinen Jungs und dem ganzen Team. [sic]”

Wann dies jedoch wieder machbar ist, ist unterdes nicht näher erläutert worden. Festivals für den Sommer 2021, darunter unter anderem Rock am Ring und Rock im Park, wurden ebenfalls abgesagt.