Auf dem Cover der britischen Vogue wird Ellie strahlend zu sehen sein und erstmals ihren Babybauch präsentieren.

Ellie-Goulding.png

Credit: Universal Music

Hochzeit mit Caspar
Am 07. August 2018 bestätigten Ellie Goulding und ihr damaliger Freund Caspar Jolping, dass sie sich verlobt hatten. Passend dazu wurde eine Announce in der Zeitung “The Times” veröffentlicht, welche sich übersetzt wie folgt las: “Mr. C.W.F. Jopling und Miss E.J. Goulding. Es wird die Verlobung zwischen Caspar, Sohn des Nicholas Jopling von Yorkshire und Mrs. Jayne Warde-Aldam von Yorkshire, und Elena, Tochter von Mr. Arthur Goulding von Hertfordshire und Mrs. Tracey Sumner aus den West Midlands, bekannt gegeben.”

Die “How Long Will You Love Me”-Interpretin erklärte kurz darauf ebenfalls, dass ihr Lieblingsmensch für sie da sei, auch wenn sie als Sängerin viel unterwegs wäre und ihr immer den Rücken stärkt. “Das Reisen ist der Teil meiner Karriere, welcher beunruhigend ist. Ich verbringe nur flüchtig Zeit an einem Ort und bin niemals lange genug an einem Platz. Das kann einige Emotionen in dir wecken und du bist ständig dabei, dein Leben neu zu planen. […] Ich habe lange geglaubt, dass ich mir nie wirklich die Zeit nehmen kann, um eine Beziehung zu pflegen. Ich bin eben nie da. Das letzte Jahr war ich hingegen nicht auf Tour unterwegs, deswegen habe ich jetzt zum ersten Mal erkannt, was es bedeutet, in einer Beziehung zu sein und zu lernen, mit jemandem zusammen zu sein. Es hilft auch, wenn man jemanden findet, der einfach nur besonders ist und deinen Beruf versteht”, sagte Ellie gegenüber dem “The Guardian” und plante bereits ihre Hochzeit:

Am 31. August 2019 hatten sich die Sängerin und der Kunsthändler in der größten mittelalterlichen Kirche in England im Sitz des Erzbischofs von York, dem sogenannten “York Minster”, das Jawort gegeben. Neben allen Familienmitgliedern konnten sie ebenfalls auf Freunde wie Orlando Bloom und Katy Perry, James Blunt, Sienna Miller, Sarah Ferguson und ihre Töchter Prinzessin Beatrice und Prinz Eugenie zählen, welche bei der Trauung mit am Start waren.

Erste Schwangerschaft
Wochen nach der Hochzeit gab es via Instagram eine Frage-Antwort-Runde, in welcher Goulding ebenfalls nach einer Zukunft mit Kindern gefragt worden war. Damals erklärte sie: “Ich möchte nicht wirklich bald [Kinder haben]. Wie du dir vorstellen kannst, wurde ich seither nonstop dazu befragt. Ich hasse es, dass man mir das Gefühl vermittelt, dass ich aus diesem Grund auf der Welt bin. Ich denke, das bin ich auch irgendwie - dennoch sehe ich die Dinge in der heutigen Zeit komplett anders.”

Doch das “nicht wirklich bald” hatte sich innerhalb von weniger als 18 Monaten geändert: Ellie ist erstmals schwanger und präsentierte ihren Babybauch stolz in der Märzausgabe der britischen Vogue:

Während sich Ellie im Untertitel bei allen Fans, Kollegen und Kolleginnen bedankte, gab sie der Vogue ebenfalls ein Interview und erklärte, dass sie am ersten Hochzeitstag erfahren hatte, schwanger zu sein.

“Als ich schwanger wurde, fühlte ich mich menschlich. Ich habe Kurven, die ich noch nie zuvor hatte. Ich genieße es”, fügte die Sängerin hinzu und lebt auch weiterhin fernab vom Rummel im Haus im britischen Gloucestershire, 165 Kilometer westlich von London. Ob und wann Ellie wieder auf der Bühne stehen wird, ist unterdes noch nicht bestätigt worden. Das letzte Mal meldete sie sich erst am 21. Januar 2021 mit den Jungs von Silk City zu Wort und releaste die Single “New Love”. Auch eine dazu passende Visualisierung gibt es schon, in welcher Goulding bereits schwanger war und sich hinter XXL-Kleidern versteckte: