Zum zweiten Mal musste die “Vertrau mir”-Interpretin ihre geplante Konzertreise durch ganz Deutschland verschieben und gab bereits neue Daten für 2022 bekannt.

Juju.png

Credit: William Krause / bigFM

Nicht das erste Mal
“Ich bin traurig, dass die Tour nicht stattfindet. Aber ich muss ehrlich sein: Ich habe mich jetzt schon eine Woche an den Gedanken gewöhnt und es war schon fast klar”, erklärte Juju Mitte März 2020 in ihrer Instagram-Story und musste ihre gesamte Konzertreise nach dem Ausbruch vom Coronavirus umplanen. “So Leute, es haben mich immer noch viele viel gefragt: Die Tour findet jetzt nicht statt. Aber es wird Nachholtermine geben, man weiß aber noch nicht, wann die sind. Man muss alles neu buchen und planen und so weiter und so fort. Außerdem will jeder gerade seine Tour verschieben und man muss ein bisschen warten und Geduld haben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit und ihr könnt bei den Nachholterminen in eurer Stadt wieder am Start sein - wenn alles perfekt läuft. Wenn ihr da nicht könnt oder wenn ihr euch umentschieden habt, könnt ihr die Karten auch wieder zurückgeben.”

Neue Daten wurden Anfang August 2020 veröffentlicht, welche für März und April 2021 angesetzt worden waren. Doch alle 16 Shows können auch dieses Mal nicht stattfinden … Via Instagram berichtete Juju Ende Januar 2021 von einer weiteren Verlegung ihrer geplanten Konzertreise und schrieb folgende Worte nieder:

Juju-Instagram-Story-29.01.2021.png

Credit: jujuvierundvierzig / Instagram

Neue Daten
Mittlerweile gibt es bereits neue Daten der Berliner Rapperin, welche an ihrer Tour festhalten und ihr Debütalbum “Bling Bling” live zum Besten geben möchte. Um dieses Mal auf Nummer Sicher gehen zu können, werden die Konzerte nicht in diesem Jahr stattfinden. Stattdessen hat sie den gesamten Coup auf April und Mai 2022 verschoben und hofft darauf, dass bis dahin das Coronavirus eingedämmt ist und sie wieder auf der Bühne stehen kann. Die neuen Termine findest Du hier:

Juju-tourdaten-Instagram-Story-29.01.2021.png

Credit: jujuvierundvierzig / Instagram

Ob Juju bis dahin ein zweites Studioalbum auf den Markt gebracht hat, ist derweil noch nicht thematisiert worden. Die “Vertrau mir”-Interpretin soll aktuell an neuen Texten arbeiten und neue Lieder aufnehmen, während sie eine Fashion-Line nach der anderen droppt und mit ihren Jogginganzügen den deutschen Markt überrollt.