Im Live-Stream mit Kumpel und Dschungelshow-Kandidat Filip Pavlović verlor Pietro eine Wette und musste sich vor laufender Kamera eine Glatze rasieren.

Pietro-Lombardi.jpg

Credit: Joshua Sammer / GettyImages

Corona-Quarantäne
Am 06. Januar 2021 meldete sich Pietro Lombardi bereits früh am Morgen bei allen Fans zu Wort und erklärte ihnen, dass er einen Corona-Test gemacht und ein positives Ergebnis vorliegen habe.  “Was geht ab Team Lombardi? Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich bin heute Morgen aufgestanden und habe so ein unwohles Körpergefühl gespürt, welches ich vorher noch nie gespürt hatte. Mein Bauch hat mir gesagt, dass ich einen Corona-Test machen muss. Ich wurde leider auf Positiv getestet. Das heißt … Auf jeden Fall heißt es für mich jetzt, dass ich Corona habe und jetzt erst einmal zu Hause bleiben muss. Ich werde euch auf jeden Fall informieren, wie ich mich so fühl’. Aktuell habe ich ein bisschen Knochenschmerzen, aber ansonsten geht es mir ganz gut. Sage ich ehrlich”, sagte der Musiker und hielt seine Fans in den darauffolgenden Tagen auf dem Laufenden.

Am Sonntag, den 10. Januar 2021 habe der ehemalige DSDS-Gewinner zum Beispiel seinen Geschmackssinn verloren und fügte hinzu: "Es ist offiziell. Mein Geschmackssinn ist einfach weg. Es ist so ein komisches Gefühl, aber da muss ich jetzt durch.”

Pietro-Lombardi-hat-Corona-06.01.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Glatze im Live-Stream
Lombardi muss noch weitere neun Tage in Quarantäne verbringen, bevor er sich wieder unters Volk mischen kann. Die Zwischenzeit verbringt der Musiker mit Live-Streams auf Instagram und war unter anderem wie gewohnt um 00.15 Uhr im Alleingang und dieses Mal um 02.00 Uhr Nachts mit Dschungelshow-Kandidat Filip Pavlović online. Mit letzterem Kollegen von sich spielte Pietro schließlich das Spiel Wahrheit oder Pflicht und versagte kläglich. Dabei glaubte er seinem Freund nicht, dass sich trotz der späten Stunde noch über 7.000 Fans den Stream reinziehen würden, verlor am Ende die Wette und musste sich live eine Glatze schneiden.

Sein Gesicht, nachdem er den Rasierer erstmals angesetzt hatte, ist göttlich:

pietro-lombardi-11.01.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Am Ende vollendete der 28-Jährige das Werk und zog wie folgt Revue: “So Team Lombardi: An alle, die nicht im Live-Stream dabei waren. Ich habe jetzt eine Glatze, wie man unschwer erkennen kann. Ich finde es nicht schlimm. Ich habe eine Wette im Live-Stream verloren und deswegen habe ich mir ne Glatze gemacht. Ich bin für jeden Spaß auf jeden Fall zu haben. Solange ihr Spaß gehabt habt, ist es auf jeden Fall gut. […] Ich versuche euch jeden Tag zu unterhalten und für euch da zu sein, genauso wie ihr für mich da seid - seit über zehn Jahren. Vielen Dank für den Support. Ohne euch wäre ich nicht hier.”

Und seine Fans schickten ihm schließlich kleine Vergleiche von ihm mit Glatze und anderen glatzköpfigen Figuren aus dem Fernsehen:

Pietro-Lombardi-Zusammenschnitt-11.01.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Etwas Positives hatte der Move für den 28-Jährigen dennoch: Pietro kann endlich seine alten Kappen tragen und muss sich nicht mehr mit dem lästigen Haarewaschen seine Zeit vertreiben.

Die komplette Aktion kannst Du Dir hier noch einmal anschauen: