Kurz vor dem Drop seiner neuen Single “Sag warum” bestätigte Pietro Lombardi die Tatsache, dass er sich mit COVID-19 angesteckt hat.

Pietro-Lombardi.png

Credit: Universal Music

Positiver Test
Seit über zwölf Monaten nimmt ein Virus dem gesamten Globus den Atem und zwingt uns alle in die Knie. Ein weiterer Lockdown musste nach vielen Neuansteckungen her, doch scheinbar hat auch diese Vorsichtsmaßnahme nicht alle vor COVID-19 schützen können. Stattdessen gibt es allein in Deutschland zum redaktionellen Zeitpunkt fast 341.000 aktive Corona-Fälle, wobei 564 Personen innerhalb der vergangenen Woche am Virus verstorben waren. Die Bundesregierung versucht derweil diese Nummer so gut es geht zu eliminieren, kündigte weitere Schutzvorkehrungen an und impfte bereits im Dezember 2020 erste Patienten und Patientinnen.

“Nach der Impf-Verordnung können sich zuerst die über 80-Jährigen sowie die Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen und Einrichtungen für geistig Behinderte impfen lassen. Auch das Personal dieser Häuser sowie Menschen, die einem besonders hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind, gehören zu der ersten Gruppe”, kann man unterdes auf der Website der Regierung unter der Frage “Wer bekommt den Impfstoff zuerst” nachlesen. Wann die restliche Bevölkerung eine Impfung bekommen wird, ist unterdes nicht bekannt.

Pietro Lombardi hatte sich in der “Gefährlich ehrlich”-Show von Oliver Pocher bereits gegen die Spritze entschieden und erklärte damals, dass er sich nicht impfen lassen möchte, “weil man nicht weiß, was danach mit dem Körper passiert” … Nun ist er selber erkrankt und bestätigte das positive Testergebnis via Instagram-Story: “Was geht ab Team Lombardi? Ich hoffe, es geht euch allen gut. Ich bin heute Morgen aufgestanden und habe so ein unwohles Körpergefühl gespürt, welches ich vorher noch nie gespürt hatte. Mein Bauch hat mir gesagt, dass ich einen Corona-Test machen muss. Ich wurde leider auf Positiv getestet. Das heißt … Auf jeden Fall heißt es für mich jetzt, dass ich Corona habe und jetzt erst einmal zu Hause bleiben muss. Ich werde euch auf jeden Fall informieren, wie ich mich so fühl’. Aktuell habe ich ein bisschen Knochenschmerzen, aber ansonsten geht es mir ganz gut. Sage ich ehrlich.”

Pietro-Lombardi-hat-Corona-06.01.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Auch auf eine Fan-Frage erklärte der Musiker, welcher schon bald eine neue Single namens “Sag warum” an den Mann bringen möchte, dass er nicht wissen könne, bei wem er sich das Coronavirus geholt hatte.

Pietro-Lombardi-06.01.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Via Instagram möchte Pietro Lombardi all Fans auf dem Laufenden halten und ihnen tägliche Updates bezüglich seines Krankheitsverlaufs mitteilen.