Auf seinem neuen Album “Music to Be Murdered By: Side B" rappte Eminem nicht nur über die Corona-Pandemie und seine Tochter Hailie, sondern veröffentlichte auch einen Sketch, welcher Millionen von Fans zum Lachen brachte.

-Eminem.jpg

Credit: Theo Wargo / GettyImages

Neues Album
Eine vorweihnachtliche Freunde bereitete Eminem am 18. Dezember 2020 seinen Fans und droppte überraschenderweise ein neues Album. 16 neue Songs, darunter unter anderem Kollaborationen mit Dr. Dre, Skylar Grey und Ty Dolla $ign befinden sich auf der B-Seite seines am 17. Januar 2020 releasten Nummer-eins-Werkes “Music to Be Murdered By".

Onkel Alfred [Hitchcock] hat euch gehört, wie ihr nach mehr verlangt hattet … Genießt die B-Seite”, erklärte Eminem zum Drop und begeisterte damit Millionen von Fans.

“Chicks”-Sketch
Während sich Eminem in “GNAT” unter anderem das Coronavirus und die damit zusammenhängende 14tägige Quarantäne zur Brust nahm, rappte der US-Amerikaner in “These Demons” unter anderem über seine Tochter Hailie und Rivale Machine Gun Kelly:

“Who attempt to diss Hailie (Hailie)
Bitch, I will go in like it's raining
And I get cancelled like once a day (Yeah)
Why would I go? It's more fun to stay (Ah)
You get me to leave, it's no fuckin' way
I got a better chance of fuckin' Young M.A. (Ooh)"

Doch das soll es dann noch lange nicht gewesen sein. Vor allem Track elf ist bei seinen Supportern unglaublich beliebt. In dem 56 Sekunden langen Stück gibt sich Slim Shady von seiner besten Seite und droppte einen Sketch über seine Chicks, welche er reihenweise abwimmeln muss. Seine Fans lachen über Lines wie “Is that a key in my pocket? Or am I just happy to see” und feierten den Rapper wie folgt:

Solltest Du “Key - Skit” selbst noch nicht gehört haben, wird es höchste Zeit. Hier geht’s zum urkomischen Tape: