In den vergangenen Tagen und Wochen haben Fans via Instagram das wahre Gesicht der US-Sensation gesehen und werden schon bald mit einem neuen Song überrascht, mit dem niemand gerechnet hat.

Billie-Eilish.jpg

Credit: Amy Sussman/BBMA2020 / GettyImages

Neuer Look! Neues Image?
In XXL-Klamotten stand Billie Eilish in den vergangenen vier Jahren auf der Bühne und hatte sich versucht einen Namen im Game zu machen. Dank der Zusammenarbeit mit ihrem Bruder, Singer-Songwriter und Produzenten FINNEAS, welcher ihr komplettes Nummer-eins-Debütalbum erarbeitet hatte, schaffte es die US-Amerikanerin nicht nur an die Spitze der internationalen Charts, sondern gewann ebenfalls fünf GRAMMYs, konnte ausverkaufte Stadionkonzerte und Milliarden von Streams verbuchen.

Doch Eilish ist mittlerweile kein Kind mehr und legte ihre Biggy-Kleidung ab. Stattdessen ist die 18-Jährige selbstsicherer und trägt die Klamotten, die sie sich selbst aussucht. Passend dazu erklärte sie: “Provozieren dich meine Schultern? Oder mein Busen? Ist es mein Bauch, meine Hüften, der Körper, mit dem ich geboren wurde? Ist es nicht das, was du wolltest ... Wenn das, was ich trage, gemütlich ist, bin ich keine Frau. Wenn ich einige Kleidungsstücke ablege, bin ich eine Schlampe. Obwohl du noch nie meinen Körper gesehen hast, bewertest du diesen trotzdem. Warum?!”

Ein dazu passender Kurzfilm namens “Not My Responsibility” lud die 18-Jährige ebenfalls ins Netz:

Neue Musik
In den vergangenen Tagen und Wochen haben Fans via Instagram das wahre Gesicht der US-Sensation gesehen und mitbekommen, dass sie sich nicht mehr den Mund verbieten lässt. Stattdessen fluchte Billie, zeigte sich in einem Tanktop und ungestüm, lachte ihre Hater aus und stand ihre eigene Frau. Und genau diesen Wandel hat sie wahrscheinlich auch in musikalischer Art und Weise verinnerlicht.

Am Donnerstagabend, den 12. November 2020 möchte Eilish um 19 Uhr deutscher Zeit einen neuen Song auf den Markt bringen, welcher sich “Therefore I Am” nennen wird. Angekündigt hatte sie den Track mit den Worten: “Ich freue mich so sehr darauf”, während FINNEAS hinzufügte: “Ich will uns nicht selbst loben, aber dieser Song ist verdammt noch einmal genial. […] Ihr seid nicht bereit dafür.”

Informationen zum Track oder einen Teaser gibt es derweil noch nicht. Einzig und allein die zerbrochene Büste könnte als Zeichen der Veränderung Eilishs dienen.