Die Scheidungspapiere wollte Offset nicht unterschreiben und konnte Cardi B am Ende zurückgewinnen. In einem witzigen Instagram-Video nahm er die Rapperin schließlich auf die Schippe.

Cardi-B-and-Offset.jpg

Credit: Prince Williams / GettyImages

Sie liebt mich, sie liebt mich nicht
Am 04. November 2020 hätte es eigentlich zur Anhörung im Fall “Belcalis Marlenis Almanzar VS. Kiari Kendrell Cephus” kommen sollen. Doch letzterer Rapper, welcher unter seinem Alter Ego Offset die Charts im Sturm erobern konnte, wollte die Scheidungspapiere nicht unterschreiben. Stattdessen versuchte er Cardi B mit allen Mitteln ein weiteres Mal zurückzugewinnen und konnte dafür sorgen, dass die “WAP”-Rapperin den Antrag auf das Ende der Ehe, den Anspruch auf einen monatlichen Unterhalt und das alleinige Sorgerecht der gemeinsamen Tochter Kulture verschwinden ließ.

Doch warum hat die New Yorkerin ihre Meinung geändert? Mitte September 2020 erklärte sie noch, dass sie zwar nicht betrogen worden war, es mit dem Migos-Mitglied jedoch nicht mehr aushalten würde. “Der Grund ist nicht, weil irgendjemand behauptet, er hätte eine andere geschwängert. Das ist eine Lüge! Der wahre Grund ist, dass ich es satthatte, ständig zu streiten. Und, weil man Dinge nicht mehr auf Augenhöhe klären konnte. Wir haben uns einfach auseinander gelebt. Ich bin seit vier Jahren mit diesem Mann zusammen. Ich habe ein Kind mit ihm, ich habe einen Haushalt mit ihm. Manchmal bist du einfach müde von den Streitereien. Ich werde manchmal müde und bevor etwas passiert, gehe ich.”

Offset legte sich am Ende richtig ins Zeug und überraschte Cardi B zum Geburtstag mit einem neuen Rolls-Royce Cullinan, dessen Kaufpreis bei 310.000 Euro startet ... Kurz darauf erklärte die Rapperin laut “Rap-up”: “Er ist ein Blödmann, aber kein Arschloch. Und mir geht es am Ar*ch vorbei, ob du ihn magst. Ich rede nicht mit ihm, dennoch solltest du den Vater meines Kindes respektieren.”

Cardi lügt in Tracks
Während sich das Paar mittlerweile wieder versöhnt hat, löschte Cardi B ihren Twitter-Account und versucht sich vermehrt auf sich, ihren Ehemann, die gemeinsame Tochter und ihre Karriere zu konzentrieren. Ihre neueste Single “WAP” zum Beispiel, die in Kollaboration mit Megan Thee Stallion entstanden war, schoss durch die Decke. Doch ganz ehrlich war die 28-Jährige nicht beim Verfassen der Lyrics. So gab sie unter anderem die Line: “Ich koche nicht, ich putze nicht” von sich und wurde von ihrem Ehemann im Netz vorgeführt:

Während Cardi B das Badezimmer aufräumte und im Bademantel den Besen schwang, wurde sie von Offset gefilmt. Er machte sich über sie lustig und sagte, dass sie eine Lügnerin sei, die Unwahrheiten in ihren Tracks von sich geben würde. “Sie lügt in ihren Songs. Sie putzt. Sie muss aufräumen”, erklärte der Rapper, während seine Ehefrau erwiderte, dass sie ihn ins Gesicht schlagen würde, sollte er nicht aufhören solche Sachen zu sagen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

LIAR

A post shared by OFFSET (@offsetyrn) on

Ob es im Hause Almanzar-Cephus immer so abläuft oder wollen sich beide Superstars keine Putzkraft leisten, welche das XXL-Anwesen in Atlanta auf Vordermann bringt?