Die dritte Staffel von "The Masked Singer" ist gestartet und unzählige Fans sind sich einig, dass sich niemand Geringeres als Sarah Lombardi im Skelett-Kostüm versteckt.

Skelett-The-Masked-Singer-Germany-2020.png

Credit: http://presse.prosieben.de

Was ein Erfolg
Am 20. Oktober 2020 lief die erste Folge der dritten Staffel von “The Masked Singer” an, einer deutschen Adaption der südkoreanischen Musikshow “King of Mask Singer”. Und auch dieses Mal dürfen sich Fans vor dem Fernseher daheim Gedanken machen und mitraten, welche Promis sich hinter den verschiedensten Masken verstecken. Performances von unter anderem zwei Erdmännchen, einem Alien, einer Katze und einer Biene wurden bereits ausgestrahlt, bevor letzteres Tier in der ersten Show den Track "Sweet Child o’ Mine" der Gruppe Guns n’ Roses performte und als Erstes enttarnt worden war. Niemand Geringeres als Schauspielerin Veronica Ferres versteckte sich hinter der Biene.

“Wahnsinn! Was ein Abend. Jetzt singe ich wohl doch lieber wieder in der Badewanne. Vielen Dank für die ganzen lieben Nachrichten. Ich melde mich morgen wieder bei euch. Eure Biene”, erklärte die 55-Jährige via Instagram und lüftete das Geheimnis.

Die nächste Demaskierung
In der zweiten Sendung vom Dienstag, den 27. Oktober 2020 durften dieselben kostümierten Promis erneut auf der Bühne stehen, einen weiteren Song performen und mussten sich anschließend der Jury, bestehend aus Bülent Ceylan und Sonja Zietlow sowie Gastjurorin Ruth Moschner, stellen. Dieses Mal wurde der Hummer enttarnt, welcher sich zuvor mit dem Track “24k Magic” von Bruno Mars versuchte.

Moderator und Schauspieler Jochen Schropp versteckte sich unter der Meeres-bewohnenden Gattung der Zehnfußkrebse und erklärte via Instagram: “‘Pop Pop, it‘s Showtime!’ - leider ist für den Hummer heute der Vorhang schon wieder gefallen! Aber was für eine geile Show, ich bin so happy, dabei gewesen zu sein. Denn dabei ist alles. Trotzdem hätte ich Euch nächste Woche gerne noch bei The Masked Singer Germany den Barry White gesäuselt, denn der ‘Ümmer’ macht nicht nur Party. Aber so singe ichs meiner Duschbrause vor.”

Fans sind sich einig
Acht Kandidaten können weiterhin ihre Kostüme anziehen und werden in den nächsten Wochen erneut auf der Bühne von The Masked Singer stehen. Für einen Promi könnte es schon bald das Ende bei der Musikshow bedeuten: Unzählige Fans sind sich einig und möchten herausgehört haben, welche Person sich als Skelett verkleidet hat und eine grandiose Performance nach der andern auf die Beine gestellt hat - Sarah Lombardi.

Einige der Meinungen im Kommentarfeld haben wir Dir hier noch einmal zusammengefasst:

Kommetarfeld-The-Masked-Singer-Germany-Instagram.png

Credit: masked.singer.germany / Instagram - Zusammenschnitt Kommentarfeld

Lombardi selbst hat unterdes noch keine Stellung zu den Gerüchten genommen und präsentierte sich während der Live-Show stattdessen mit Freund Julian im Fitnessstudio. Und auch am Morgen nach der Sendung ließ sie sich nichts anmerken, sondern plauderte feuchtfröhlich erneut in Selfie-Videos über den gestrigen Abend und die Pläne für die kommenden Stunden.

Ob Sarah tatsächlich als Skelett auf der Bühne steht, könnte schon bald bestätigt oder widerlegt werden. Bis dahin können sich alle Fans noch einmal die Performances von “Bring Me to Life" von Evanescence feat. Paul McCoy und “Total Eclipse of the Heart" von Bonnie Tyler in Skelett-Version reinziehen.