Nachdem das Gerücht die Runde gemacht hatte, JT sei zum zweiten Mal Vater geworden, bestätigte sein guter Kumpel und ehemaliger NSYNC-Kollege Bass jene Meldungen.

Lance-Bass-Justin-Timberlake-.jpg

Credit: Jason Merritt / GettyImages

Gerüchte machten die Runde
Ende Juli 2020 wurde erstmals die Meldung im Netz verbreitet, Justin Timberlake und Jessica Biel würden ein weiteres Kind erwarten. Der Sänger und die Schauspielerin hatten sich in den vergangenen Monaten aus dem Rampenlicht zurückgezogen und die Corona-Krise perfekt für sich genutzt, um das gehütete Geheimnis für sich behalten zu können. Doch Brian McKnight, welcher bereits für 16 Grammys nominiert worden war und für NSYNC die LP “Celebrity” und JT das Album “Justified” produzierte, ließ die Katze schließlich aus dem Sack und bestätigte die Geburt von Kind Nummer 2.

“Wenn man Kinder und eine Familie hat … [Justin] hat sich die Zeit genommen, um sich darauf zu konzentrieren, weil ihm diese Dinge wirklich wichtig sind. Ich denke, wenn er Musik machen wird […] dann wird er uns in seine Musik einbeziehen. Und inspiriert sein! Er hatte gerade erst ein neues Baby bekommen. Ich denke, das wird wirklich inspirierend für ihn sein und er wird auf dieser Grundlage neue Musik produzieren - da bin ich mir sicher”, erklärte der Produzent gegenüber “Daily Mail” und bestätigte somit die Geburt.

Kumpel Bass hat das Kind bereits gesehen
Justin Timberlake und Jessica Biel haben sich unterdes noch immer nicht zur Baby-News im Netz zu Wort gemeldet und lassen ihre Fans auch weiterhin im Regen stehen. Ihren Freunden und der Familie haben sie das Kind dennoch schon präsentiert, wie Lance Bass bestätigte. Gegenüber “Entertainment Tonight” gestand das ehemalige NSYNC-Mitglied und Kumpel von JT, dass er bereits Fotos zu Gesicht bekommen habe. “Das Baby ist süß. Natürlich ist es das, es ist schließlich von Justin und Jessica”, sagte er und fügte hinzu, dass er den Namen nicht verraten dürfte. “Das ist eine gute Frage. Justin würde mich umbringen, [würde ich es ausplaudern].”

Das Hollywood-Paar ist bereits Eltern des fünfjährigen Sohnes Silas. Sie wurden zuletzt im März 2020 öffentlich abgebildet und soll sich während der Corona-Krise im Eigenheim in Big Sky, Montana befunden haben. Ob Jessica vor Ort ihr zweites Kind zur Welt brachte oder in eine City jettete, ist nicht näher erläutert worden.