Am Nachmittag genierte sich Tom Kaulitz’ Frau Heidi nicht davor, nackig am Beckenrand zu sitzen und neben ihrem Schwager genüsslich ihren Wein zu trinken.

Tom-Kaulitz-Heidi-Klum-and-Bill-Kaulitz.jpg

Credit: Tasia Wells / GettyImages

Bleibt doch in der Familie …?
Vor wenigen Wochen haben Heidi Klum und Tom Kaulitz erst ihren ersten Hochzeitstag gefeiert und versorgten ihre Fans rund um die Uhr mit neuen Schnappschüssen und Videos aus ihrem Alltag. Doch das Liebesglück scheint häufiger von des Gitarristen Zwillingsbruders gestört zu werden, welcher einige Tage und Nächte beim Ehepaar verbringt.

Mitte September 2020 erst hatte sich Bill einmal wieder zu Heidi und Tom gesellt und den Nachmittag am Pool verbracht. Das Kuriose dabei? Das Model saß oben ohne am Beckenrand und schien sich ausgiebig mit ihrem Schwager unterhalten zu haben. Einige Bilder des Spaßes landeten schließlich auf Instagram, doch von Tom war keine Spur - Gerüchten zufolge soll er die Fotos selbst geschossen haben …

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Alena Kaulitz (@alena__riglus___483) on

Keine Sorgen
Dass Heidi kein Problem damit hat, solche Schnappschüsse ins Netz zu laden, hat sie schon in der Vergangenheit angesprochen und ihren Hatern klar gestanden, dass sie keinen Wert auf jene legen würde. Auch die Tatsache, dass das Model und der Tokio Hotel-Gitarrist sage und schreibe 17 Jahre trennt, macht ihr nichts aus.

“Ich denke nicht so viel übers Altern nach - Ich meine, es wird mit mir passieren und es wird mit uns allen passieren. Aber ich stehe am Morgen nicht auf und blicke in den Spiegel, während ich sage: ‘Oh mein Gott! Oh mein Gott!’ […] Mein Freund [mittlerweile Ehemann] ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute stellen dies infrage oder fragen mich dazu aus. Und das ist im Groben und Ganzen das einzige Mal, wenn ich über das Alter nachdenke und eine Antwort parat haben muss. […] Du sollst einfach ein glückliches Leben führen und dir nicht so viele Sorgen darüber machen, was andere Leute von dir halten - das schenkt dir nur Falten”, so Heidi laut “FemaleFirst”.