Zum redaktionellen Zeitpunkt schafft es Bonez MC mit seinem zweiten Solo-Album an die Spitze des deutschen Rankings. Oder wird ihm Fynn Kliemann mit “POP” einen Streich durch die Rechnung machen?

Fynn-Kliemann1.jpg

Credit: Steven Lüdtke vom myp-magazine

Support von Millionen
Bonez MC droppte am Freitag, den 11. September 2020 sein zweites Solo-Studioalbum “HOLLYWOOD” und rief kurz vorher zu einer neuen Challenge auf. 187 Gewinner/innen konnten mit ihrem eigenen Auto und jeweils drei Begleitpersonen einen Platz auf der exklusiven Release-Party in Hamburg gewinnen und machten richtig Werbung für den Rapper. Die Sausa fand am Ende mit viel Alkohol und coolen Schlitten, leicht bekleideten Damen und jeder Menge Kollegen von Bonez statt und zog viel Aufmerksamkeit auf sich.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by steven_young (@yng.stvn) on

Acht Tracks konnte Bonez MC am Release-Day in den Top 11 der Spotify-Charts platzieren und wird sich, sollte nichts mehr dazwischen kommen, schon bald an der Spitze des offiziellen deutschen Rankings wiederfinden.

Spotify-Charts-Germany.png

Credit: Spotify Charts

Hollywood VS. POP
Doch ganz so einfach scheint man es dem 187 Strassenbande-Boss nicht machen zu wollen. Stattdessen kann sich Fynn Kliemann ins Gespräch mit einmischen und hat sich dank der erneuten Auslieferungen der restlichen “POP”-Deluxe-Boxen auf Platz zwei der Midweek-Charts positionieren können. Schon einmal dominierte der aus Zeven stammende Webdesigner, Unternehmer, Musiker, Autor und YouTuber mit seinem zweiten Studioalbum die Charts und hatte sich drei Monate nach dem Drop erneut den Thron gesichert.

Sollte es Fynn ein viertes Mal schaffen, baut er seinen Vorsprung weiter aus und “steht [laut der offiziellen Website] nun so häufig oben wie niemand sonst in diesem Jahr”. Auf Platz zwei der erfolgreichsten CDs 2020 stehen unter anderem die Böhsen Onkelz mit dem gleichnamigen Streich, Metallica & San Francisco Symphony mit “S&M2”, RAF Camora mit “ZENIT” und Sarah Connor mit “Herz Kraft Werke”.

Ob sich Bonez MC schon bald auch in diese Liste einreihen kann? Dafür müsste er mit “Hollywood” Mitte September 2020 erst einmal das Battle mit Fynn Kliemann für sich entscheiden und sich einen weiteren Nummer-eins-Award schnappen.