Nachdem sich Posty Ende 2018 von seiner Langzeitfreundin getrennt hatte, soll er eine neue Herzdame in seinem Leben haben.

Post-Malone.jpg

Credit: Keith Griner / GettyImages

Ende seiner Beziehung
“Die Jahreszeiten verändern sich und unsere Liebe ist erkaltet […] Ich habe das Gefühl, dass ich loslassen muss […] Du dachtest, es wäre etwas Besonderes, dabei wars nur der Sex.”

Mit diesen Lines im Track "Circles" hatte Post Malone im August 2019 bestätigt, dass er sich von seiner Langzeitfreundin Ashlen Diaz getrennt hatte. Drei Jahre war der Musiker mit der braunhaarigen Schönheit zusammen, welche schon vor seinem ganz großen Durchbruch hinter dem Musiker stand und letzten Endes mitansehen musste, wie sich Posty ein Face-Tattoo nach dem anderen hat stechen lassen …

Neue Liebschaft?
Gut 18 Monate sind seit der Trennung vergangen und Post Malone scheint endlich wieder in festen Händen zu sein. Das zumindest erklärte das US-Portal “Rap-up” und bestätigte die Dating-Gerüchte. Der “Sunflower”-Interpret soll sich demnach die koreanische Rapperin MLMA angelacht haben, nachdem sie sich erst via Instagram süße Kommentare schickten und schließlich eine Reihe von gemeinsamen Bildern ins Netz luden.

“Ich habe das süßeste Gesicht geschminkt”, schrieb die Künstlerin unter eines der Fotos. Passend dazu trugen Posty und MLMA ebenfalls die gleichen Ringe und posierten für unzählige andere Bilder.

Malone hat unterdes noch keine Videos oder Schnappschüsse seinen Followern präsentiert, während die Koreanerin nicht nur ganze Slideshows kreierte, sondern auch eine sexy Zeichnung mit ihrem Traummann veröffentlichte und sich ihren Namen auf eine Jacke sticken ließ.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @postmaloneaddicttt on

Passend dazu kommentierte sie den Beitrag mit: “Ich möchte einfach nur, dass er glücklich ist und ich mag es, verliebt zu sein …”