Via Instagram brachte Snoop Dogg all seine Follower zum Staunen und präsentierte ein Video der App Deepfakes, in welchem er mit Rihanna den Körper tauschte.

Singer-Rihanna-and-Rapper-Snoop-Dogg.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Die App für jedermann
Anfang August 2020 hatten wir Dir bereits die neue Applikation Deepfake vorgestellt, welche dank einer künstlichen Intelligenz aktuell weltweit Schlagzeilen schreibt und Fotos, Audios und Videos digital nahezu realitätsgetreu manipuliert und willkürlich verändert. Und Snoop Dogg musste dies selbstverständlich ausprobieren.

Via Instagram präsentierte der Rapper einen Clip, der von einem seiner Kollegen in Auftrag gegeben worden war und den Kopf des 48-Jährigen auf den Körper von Rihanna montierte. Passend dazu waren unter anderem Szenen aus RiRis Puma-Werbung und Clips von Singles wie “Umbrella” und “Stay” im Beitrag zu sehen, welcher innerhalb der ersten 18 Stunden über 5,6 Millionen Mal betrachtet worden war.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by snoopdogg (@snoopdogg) on

Snoop Dogg selbst entschuldigte sich nach dem Teilen des Videos bei seiner Kollegin, während Komikerin Tiffany Haddish hinzufügte, dass der Rapper “unglaublich schön” aussehen würde.

RiRi selbst hatte sich zum Clip nicht zu Wort gemeldet. Stattdessen arbeitete sie an ihrer veganen Hautpflege der “Fenty Skin”-Reihe und versucht schon bald den internationalen Markt mit ihren Produkten zu erobern. Dank ihrer Make-up-Marke “Fenty Beauty” ist sie in Sachen Schminke schon eine Vorreitern und soll laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes allein im Jahr 2018 über 570 Millionen Dollar eingenommen haben.