Während Bonez auf der Überholspur lebt und sich eine Pille nach der anderen schmeißt, machen sich seine Familienmitglieder Sorgen um den Rapper. Doch wird er wirklich die Finger vom starken Schmerzmittel Tilidin lassen?

Bonez-MC-Tilidin-Weg-Cover.jpg

Credit: Offizielles Cover zu

Familie über alles
Bonez MC mag vielleicht ein harter Rapper sein, der die 187 Strassenbande auf dem Kiez in Hamburg anführt, doch eigentlich ist der Künstler ein ganz sanfter und ein Muttersöhnchen. Das zumindest gestand er Ende Juli 2020 und erklärte unter anderem, dass er seiner Mama einen neuen Song gewidmet habe. “Tilidin Weg” heißt der Streich, welcher mittlerweile schon ins Netz geladen und von unter anderem The Cratez produziert worden war.

“Mama hat zu mir gesagt: ‘Mach doch mal mit einer positiven Message! Dir hören so viele Leute zu!’ Und das habe ich jetzt gemacht. Ein Motivationssong, ein Anti-Drogen-Song. Kippt das Tilidin weg. Kippt es weg”, sagte Bonez MC in seiner Instagram-Story und releaste wenig später die Single, in welcher er folgende Lines rappte:

“Hab' mich erschreckt vor mei'm Spiegelbild
Zu viele Drogen, meine Augen sind tot
Hab' nur noch Sex auf Liebespill'n
Dank der Sonnenbank braun wie ein Toast

Meine Schwestern schreiben: ‘Bro, du siehst nicht gut aus’
Kann schon sein, weil ich bin high

Kipp' das Tilidin weg
Alles in meine Toilette, weil ich will es nicht mehr
Bin voll am Ende, bitte gib mir ein Bett
War nach außen voll der Nette, aber innerlich leer”

Bonez-MC-Zombie.PNG

Credit: bonez187erz / Instagram

Passend zu “Tilidin Weg” wird Bonez MC in wenigen Stunden ebenfalls ein Musikvideo veröffentlichen, welches Ähnlichkeiten mit dem "Thriller"-Video von Michael Jackson haben könnte. Erste Bilder veröffentlichte der Rapper bereits via Instagram und zeigte sich in den letzten Tagen mit unzähligen Zombies auf dem Friedhof und neben einem Grabstein von MJ.

Dank eines Stromausfalls in seinem Viertel dauert der Video-Upload noch einige Stunden und kann sich bis zum 01. August 2020 hinziehen. Bis dahin können seine Fans das Stück via Instagram streamen:

Hört auf seine Mama
Dass Johann Lorenz Moser, so sein bürgerlicher Name, ein Familienmensch ist, ist für seine Fans im Übrigen nichts Neues mehr. Seine eigene Mutter hatte ihm nach dem Drop von “Big Body Benz” und dem dazugehörigen Video bereits die Leviten gelesen, wie der Rapper via Instagram-Story erklärte.

“Ich kann mit meiner Meinung nicht länger hintern Berg halten.. Ich finde spätestens das letzte Video hat nun eine Grenze überschritten”, schrieb die Mutter des Rappers via WhatsApp nieder und fragte ihren Sohn, ob er nun der “Porno-Onkel” sein möchte …

Bonez-MC-X-Mutter.png

Credit: bonez187erz / Instagram

Passend zu dem WhatsApp-Screenshot fügte Bonez MC noch die Information hinzu, dass “mama immer Recht” hat. Ob er sich für seine Familie nachdenklicher zeigen und weniger über Drogen, Geld und Frauen rappen wird?!