Aktuell befindet sich das Duo in der Promo-Phase der LP “Maximum 3” und zieht neue Register. Nicht nur machen sie für ihre Fans rund 3.500 Euro locker, sondern kündigten auch eine neue Tournee fürs Jahr 2021 an.

Amazon-Music-x-Summer-Cem-und-KC-Rebell.jpg

Credit: Amazon Music

Zweiter Streich angekündigt
Am 16. Juni 2017 droppten KC Rebell und Summer Cem ihr Kollaborationsalbum “Maximum” und landeten mit dem Spaß an der Spitze der deutschen, österreichischen und Schweizer Charts. Dass das früher oder später wiederholt werden muss, ist kein Geheimnis mehr. Juh-Dee, welcher als Produzent beim ersten Streich mit am Start war, gestand im bigFM-Interview mit Reece im Oktober 2019 bereits, dass sie an weiteren Tracks arbeiten würden und er kurz vor dem Gespräch aus dem Studio mit beiden Rappern gekommen war.

“Ich hab da richtig Bock drauf, weil ‘Maximum’ auch gerade so ein Alleinstellungsprojekt ist, wo man dann auch mal Sachen machen kann, die die Künstler selbst sonst nicht machen. Da kann man dann natürlich noch einmal ein bisschen experimenteller werden, was ich sowieso immer sehr gerne mache. Es kommt dennoch nicht so oft raus, weil die Leute halt wirklich teilweise manchmal Schiss haben, dass es doch nicht … [Sie fragen sich dann:] ‘Kann man es wirklich machen?’ - Es ist halt schwierig. Aber wie gesagt: ‘Maximum’-Sound ist glaube ich so ein eigener Sound und das bekommt man dann auch noch einmal mit einem Update richtig gut hin. Es wird krass. […] Wenn die beiden das zusammen machen, dann ist es ‘Maximum’ für mich. Die Musik von beiden ist relativ ähnlich auch und jeder macht so die moderne Schiene, aber [zusammen] sind sie einfach anders. Man lässt sich so auf andere Sachen noch einmal ein und probiert noch einmal ein paar Sachen aus oder ja … einfach was anderes.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by KC Rebell (@kcrebell) on

Promo 2.0
KC Rebell und Summer Cem hatten ihre Fans am Ende hinters Licht geführt, den Drop von “Maximum 2” abgesagt und direkt im Anschluss drei gemeinsame Singles gedroppt. “Geht nich gibs nicht”, “Fly” und “Valla nein!” [featuring Luciano] wurden seither präsentiert und sollen die ersten Vorboten von “Maximum 3” werden. Um mit letzterem Streich die Spitze der deutschen Charts zu erobern, kündigten sie eine neue Challenge an und locken ihre Fans mit grandiosen Preisen.

Via TikTok soll man den Track demnach benutzen und ein Video teilen, um Geldbeträge zwischen 2.000 und 500 Euro einheimsen zu können. Summer Cem machte folgende Ansage:

@summercem

Die ##vallanein challenge hat offiziell begonnen! @kcrebell @luciano_loco030 ##kcrebell ##summercem ##luciano ##maximum3

valla nein! (feat. Luciano) - KC Rebell & Summer Cem

Neue Tour
Passend zur “Valle nein!”-Challenge kündigte das Rap-Duo mittlerweile ebenfalls eine sieben Städte lange Tournee durch ganz Deutschland an. Am 13. Mai soll der Spaß in München starten und bis zum 29. Mai 2021 unzählige Fans zum Bouncen bringen. "So Leute entschuldigt uns, das es so lange gedauert hat, aber jeder sollte mitbekommen haben, das Covid19 alles auseinandergenommen hat und unsere geplante MAXIMUM SEASON so nicht stattfinden kann und darf. Wir gehen alle einen Schritt zurück, nur um Anlauf zunehmen um 2021 die Bühnen MAXIMUM zum Brennen zu bringen - die MAXIMUM III Tour 2021 steht”, erklärten Summer Cem und KC Rebell via Instagram. Tickets kannst Du Dir ab sofort sichern.

Hier geht’s zu allen bestätigten Terminen:
13.05.2021 - München, Tonhalle
16.05.2021 - Berlin, Huxleys
21.05.2021 - Köln, Palladium
22.05.2021 - Hannover, Capitol
23.05.2021 - Hamburg, Große Freiheit
28.05.2021 - Frankfurt, Batschkapp
29.05.2021 - Ludwigsburg, MHP Arena