Nachdem im Februar 2020 erstmals die Gerüchte einer Schwangerschaft die Runde gemacht hatten, ist die Katze mittlerweile aus dem Sack: Joe Jonas und Sophie Turner erwarten ihr erstes gemeinsames Kind und bereiten sich auf die Geburt vor.

Sophie-Turner-and-Joe-Jonas.jpg

Credit: BG028/Bauer-Griffin / GettyImages

Social Media sei Dank
Joe Jonas und Sophie Turner haben sich bereits im Oktober 2017 verlobt, bevor sie sich ein Partnertattoo haben stechen lassen und im Mai 2019 in Vegas erstmals vor dem Traualtar standen. Zwei Monate später feierten sie mit ihren Familien und den Freunden, welche allesamt nach Sarrians, einer französischen Gemeinde mit 5.930 Einwohnern im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, gejettet waren, eine große Hochzeit und haben nur wenige Bilder der Fete ins Netz geladen.

Im Interview mit “Harper’s Bazaar” plauderte die “Games of Thrones”-Schauspielerin anschließend über den eigentlichen Moment, in welchem sie den Jonas Brothers-Star kennengelernt hatte und gestand, dass er sich via DM in ihr Herz textete. “Wir hatten viele gemeinsame Freunde. Und sie habe schon lange versucht, uns einander vorzustellen. Wir folgten einander auf Instagram und eines Tages schickte er mir aus heiterem Himmel eine private Nachricht. […] Er ist so lieb. Er ist einfach der witzigste. Du würdest nie denken, dass er dieses Jahr 30 wird. Er ist die witzigste, energiegeladenste und positivste Person, die ich je kennengelernt habe. Ich bin eine Pessimistin, also gleichen wir einander aus”, sagte Turner aus und erklärte, dass sie in ihrer depressiven Phase ebenfalls auf Joe bauen konnte. “Ich habe ein bisschen eine Identitätskrise durchgemacht und mich plötzlich ein wenig minderwertig gefühlt. Und dann hat die Therapie wirklich geholfen und jetzt habe ich irgendwie alles.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sophie Turner (@sophiet) on

Schwangerschaft bestätigt
Im Februar 2020 wurde schließlich das Gerücht veröffentlicht, Joe und Sophie würden ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Der Musiker selbst feierte wenige Tage später den Abschluss der “Happiness Begins”-Welttournee mit seinen Brüdern und stand ein letztes Mal in Paris auf der Bühne, bevor er sich aus der Öffentlichkeit verabschiedete und keinerlei Interviews mehr gegeben hatte. Die Schwangerschaft an sich wurde mittlerweile mehr oder weniger bestätigt:

Paparazzi konnte Jonas und Turner beim Spazierengehen ablichten, wobei der Babybauch der Schauspielerin im Vordergrund stand:

Ihre Fans bewundern die 22-Jährige seither, welche in den vergangenen Wochen und Monaten jene Rundungen geschickt verstecken und den Gang zum Supermarkt in eine Fashion-Show verwandeln konnte.

“Joe und Sophie freuen sich Eltern zu sein und genießen es, sich auf ihr Baby vorzubereiten. Sie haben versucht aktiv zu bleiben - beim Spazierengehen und Wandern. Die ganze Jonas-Familie freut sich darauf, den Neuzugang mit Liebe zu überschütten. Für Sophie ist es bald so weit und sie kann es kaum noch erwarten, Mutter zu werden”, erklärte eine Quelle laut “Entertainment Tonight”.

Wann Joe Jonas sich wohl zu den Bildern selbst zu Wort melden wird? Seit dem 09. März 2020 hat der Sänger keinen weiteren Ganzkörper-Schnappschuss mit seiner Ehefrau mehr ins Netz geladen.