“Jippieh!!!! Endlich wieder live ‘arbeiten’”, erklärte Sarah Connor und bestätigte somit das Instagram-Konzert, welches sie am 16. April 2020 geben wird.

Sarah-Connor.png

Credit: Nina Kuhn

Fallen die Shows aus?!
“Wir haben jetzt 5 Wochen (Zwangs-)Pause von Schule und Sociallife und somit endlich mal wieder richtig Zeit für uns.. Schon komisch, wenn das Leben plötzlich so anhält.. Ich habe mich entschieden, dieses Ding als geschenkte Zeit anzunehmen.. aber wir sprechen in 2 Wochen nochmal”, schrieb Sarah Connor Ende März 2020 unter anderem via Instagram nieder und fügte hinzu: “Ich vermisse Euch und die Konzerte und die Musik ... und ich hoffe sehr, dass wir uns diesen Sommer wie geplant sehen …”

Ihre 28 Shows, welche zwischen dem 16. Mai und 22. August angedacht waren, stehen derweil noch immer auf der Kippe - schließlich wurde zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht festgelegt, ab welcher Zuschauerzahl eine Performance als “Großveranstaltung” abgestempelt wird. Größere Konzerte, Schützenfeste, Kirmes-Veranstaltungen und Fußballspiele mit Zuschauern wurden demnach bereits bis zum 31. August 2020 untersagt … In den kommenden Tagen möchten sich die Politiker rund um Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Thema befassen und ein Update veröffentlichen. Aktuell wurden die 28 Performances noch nicht gecancelt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Live-Konzert via Instagram
Connor möchte sich dennoch nicht bis auf jene Ansage auf die faule Haut legen, sondern bestätigte bereits ein Instagram-Konzert, welches am heutigen Donnerstag, den 16. April 2020 stattfinden soll. Ab 19 Uhr wird sie demnach mit ihrem Pianisten Jan Miserre und ihrem Gitarristen Torsten Goods im Live-Stream zu sehen sein und einige ihrer Hits der Nummer-eins-LP “Herz Kraft Werke” zum Besten geben.

“Jippieh!!!! Endlich wieder live ‘arbeiten.’ […] ENDLICH!!!! ICH FREU MICH SO KRASS AUF EUCH!!!! Und ich hab ne kleine Überraschung dabei”, schrieb die Sängerin via Instagram nieder und fügte hinzu: “Ihr Süßen! Endlich gibt es wieder was zu tun für mich - ich freue mich so. Ich werde am Donnerstag beim ‘Stay On’-Festival spielen und würde mich total freuen, wenn ihr alle dabei seid. […] Ich spiele um 19 Uhr ein kleines intimes Konzert für Euch und ihr könnt von Zuhause aus dabei sein! Ich bin gespannt auf diese neue Erfahrung..ein Interaktives Onlinekonzert. Anders geht es zur Zeit leider nicht und wer heute Nachrichten gehört hat, der hat mitbekommen, dass das auch noch ein paar Monate so bleiben wird.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sarah Connor (@sarahconnor) on

Das Spektakel wird ab 19 Uhr deutscher Zeit auf allen O2-Kanälen gestreamt werden, im Anschluss daran kann man sich das Konzert für 24 Stunden noch einmal und der Instagram-Story des börsennotierten Telekommunikationsunternehmens reinziehen. Ob die Show im Nachhinein ebenfalls auf YouTube veröffentlicht wird, ist nicht näher erläutert worden.