Wie Dua bestätigte, wird ihr neues Album bereits am Freitag, den 27. März 2020 erscheinen. Der Release wurde vorgezogen.

Dua-Lipa

Credit: Universal Music

Neuer Lebensabschnitt
Ende des Jahres 2019 hatte sich Dua Lipa bereits bei all ihren Fans zu Wort gemeldet und gestanden, dass sie eine weitere LP erstellt habe. Das Werk soll auf den Namen “Future Nostalgia” hören und genauso erfolgreich sein wie ihr selbsternanntes Debütalbum, welches nicht nur zwei Millionen Exemplare verkaufen konnte, sondern auch über zwei Milliarden Mal gestreamt worden war. Passend zum neuen Streich erklärte die britische Sängerin mit Wurzeln im Kosovo: “Man weiß nie, wie die Leute reagieren werden und ich denke, dass die Musik etwas anders ist, als das, was die Leute zuvor hörten. Es ist immer noch Pop, aber hat Disco-Einflüsse und ist an die 80er Jahre angelehnt. Insbesondere nach den Grammys sagten alle, 'Jetzt stehst du unter viel Druck, für das zweite Album musst du dir wirklich etwas Besonderes ausdenken.' Ich fürchtete mich. Ich habe auf jeden Fall den Druck gespürt, aber habe auch bemerkt, dass ich damit einfach Spaß haben will und ich wollte in dem Sinne als Künstlerin wachsen”, sagte sie gegenüber der 'Wired'-Kolumne der 'Daily Star’-Zeitung und fügte hinzu, dass die erste Singleauskopplung “Don't Start Now” nur der Anfang war. Jener Song soll den Takt des zweiten Albums angeben und alle zum Bouncen bringen.

Tour und Album verschoben
Statt wie geplant ihren LongPlayer “Future Nostalgia” am 03. April 2020 zu releasen, hat Dua Lipa den Drop eine Woche vorgeschoben und möchte schon am kommenden Freitag alle Fans aus den Socken hauen. Das zumindest gestand sie in einem Instagram-Live und fügte unter Tränen hinzu, dass die aktuelle Situation der Welt eine Rolle gespielt habe. “Worüber ich sprechen wollte, ist mein Album und jedes Mal, wenn ich über meine CD spreche, werde ich ziemlich emotional und habe das Gefühl, dass ich in den letzten Wochen ein bisschen verheulter geworden bin, nur wegen der Unsicherheit. […] Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, ob ich meine Musik veröffentlichen soll - einfach, weil so viele Menschen gerade leiden. Ich wollte dies wirklich nicht tun, aber ich hoffe, dass [meine LP] euch ein wenig Freude bringen kann und ich hoffe, es bringt euch zumindest zum Lächeln und ich hoffe, ihr seid stolz auf mich.”

Letzten Endes fügte Dua Lipa ebenfalls hinzu, dass die geplante Tournee nicht im Frühling und Sommer 2020 stattfinden wird, sondern um Monate verschoben wird. Neue Daten sollen schon bald veröffentlicht werden.