Die 31-Jährige möchte sich nicht mehr für ihre Rundungen genieren und hofft, dass sie den Männern der Schöpfung, welche Frauenkörper beurteilen und kritisieren, den Garaus machen kann.

-Lizzo.jpg

Credit: Jim Dyson / GettyImages

Sie bleibt, wie sie ist
“Mich langweilt die ganze Scheiße. Und ich muss mir gar nicht deine ganze Geschichte anhören, um zu wissen, dass du von diesem Mist ebenfalls gelangweilt ist”, sagte Lizzo kurz nach den MTV Video Music Awards 2019, welche in einem gelben Badeanzug strahlte und fügte hinzu: “Es ist so schwierig sich selbst zu lieben, wenn dich die Welt nicht liebt … Ich persönlich möchte diese Gelegenheit gerade jetzt nutzen, um mich richtig gut zu fühlen … weil wir es alle verdienen, uns so richtig gut zu fühlen.”

Passend dazu machte sie schon einmal allen Hatern den Garaus, welche wegen ihrer XXL-Kurven schlecht über sie geredet haben. “Küsst meinen Arsch!”, schrieb die “Truth Hurts”-Interpretin unter anderem via Instagram nieder und präsentierte Nacktbilder von sich selbst:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

kiss my ass, doh!

A post shared by Lizzo (@lizzobeeating) on

Für ein positives Körperbild
Lizzo selbst steht zu ihren Rundungen und versucht diese immer wieder in den Vordergrund zu rücken. Vor allem aber steht sie allen anderen molligen Frauen und Männern bei, welche einfach nur ihr Leben leben und glücklich sein wollen. Das zumindest sagte die US-Amerikanerin im Interview mit der brasilianischen “Folha”-Fernsehserie und richtete sich an die Herren der Schöpfung, welche weibliche Körper lächerlich machen: ''Was sagt euch das über den Unterdrücker? Was sagt euch das über Männer? Reißt euch zusammen, wir reden auch nicht über die Größe eurer Schw*nze … Oder? […] Was ist schon konventionelle Schönheit? Ich denke, dass Frauen immer kritisiert werden dafür, dass sie in ihren Körpern leben. Ich denke nicht, dass ich anders als die Frauen bin, die vor mir da waren und politisiert und sexualisiert wurden. Weißt du, was ich meine?"

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gettin ready for side nigga day love u babe

A post shared by Lizzo (@lizzobeeating) on

Von ihren Fans wurde Lizzo für solche Antworten gefeiert, welche anschließend hinzufügte: "Dinge an ihnen, die wunderschön sind, werden Makel genannt und dagegen müssen sie kämpfen. Ich bin in der Lage, das zu tun, was ich liebe, wegen diesen Frauen. Die sehen alle komplett anders aus. Sie sehen nicht alle gleich aus und sie alle haben mit derselben Art von Marginalisierung und Frauenfeindlichkeit leben müssen.”