Die deutsche Pop-Rock-Band wollten sich noch einmal persönlich bei allen Fans für den Support bedanken, feierten ihr Nummer-eins-Album “Schritte” und die abgeschlossene Tournee.

-Stefanie-Kloss-of-the-German-band-Silbermond.jpg

Credit: Andreas Rentz / GettyImages

Comeback geglückt
“‘SCHRITTE' kommt in dreierlei physischer Gestalt daher: Als CD, für alle, die noch immer CDs lieben. Als Langspielplatte. Als limitierte Premium-CD, für alle, die im nächsten Jahr, am Samstag, dem 31.10.2020 (!) gemeinsam mit uns in Berlin in der Columbiahalle sein wollen! Wir wollen an Steffs Geburtstag mit 3.000 Leuten ein Konzert mit und für Steff und für euch spielen”, erklärten die Jungs und Mädels der deutschen Pop-Rock-Band Silbermond im Oktober 2019 und fügten hinzu: “Wir finden, das ist die beste Idee, die wir vielleicht je hatten, denn Steff liebt Geburtstage. Vor allem ihren eigenen und wir wollen ihr damit eine Freude machen. Die Eintrittseinladungsticket-Karte hierfür liegt also in dieser kleinen aber feinen limitierten Premium-CD, die als Buch daherkommt - und ausschließlich exklusiv nur darin (und nur bei Amazon). Andreas hat dazu noch selten schöne Fotos aus 16mm-Film beigesteuert.”

“Schritte” wurde letzten Endes am 15. November 2019 auf den Markt gebracht, ist zehn Lieder schwer und wurde mit Singles wie “Mein Osten”, “Träum ja nur (Hippies)” und “In meiner Erinnerung” promotet. Und siehe da? Silbermond konnte ein glorreiches Comeback feiern und landete mit ihrem sechsten LongPlayer an der Spitze der deutschen Charts.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by SILBERMOND (@silbermond) on

Bedankt hatten sie sich für all den Support und erklärten via Instagram: “2020 da bist Du ja. Fühl Dich umarmt! Und ihr wunderbaren Menschen, wie seid ihr so reingestolpert? Wir sind gut rüber gekommen in dieses aufregende 2020 und fühlen uns nach so einem letzten Jahr wie durch Rückenwind hineingetragen. Krass, in 22 Tagen geht unsere Tour los. Noch vor einem Jahr war eher Sturm im Silbermond- Haus und jeder einzelne Schritt musste noch seine Richtung finden. Und heute ist erstmal alles auf dem Weg. Alles auf Kurs und irgendwie so, als würde es jetzt erst richtig los gehen! Unsere Freunde und Familien haben so Einiges ausgehalten die letzten Monate. Sie haben uns entbehrt und so viel Verständnis gehabt, wie man es nur haben kann, wenn man weiß wie wir lieben, was wir tun. Danke von Herzen! […] Ihr Lieben und was wären wir nur ohne euch. Ohne euch, die ihr unsere Musik hört, die ihr zu uns auf unsere Konzerte kommt und uns nah seid. Wir haben so Bock auf die Tour! Wir haben so viel vor mit Euch! Lasst uns ne fette Zeit haben.”

Tour vollendet
Passend zum Drop von “Schritte” kündigten die Musiker rund um Frontfrau Stefanie Kloß selbstverständlich auch eine komplementierende Tournee an und konnten im Januar und Februar 2020 unzählige Fans erneut vom Hocker hauen …

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by SILBERMOND (@silbermond) on

Silbermonds Konzertreise, welche 15 Städte stark war und die Gruppe unter anderem nach Mannheim, Frankfurt und Stuttgart führte, hat mittlerweile bereits ein Ende genommen. Und natürlich möchten sich die deutschsprachige Band einmal wieder bei allen Fans für den Support bedanken. “Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sagen wir heute Danke WIEN! Wir haben den Tourabschluss hier jede Sekunde lang genossen und tief in unserer Erinnerung gespeichert. Danke an alle, die uns in einer der 15 Städte auf dieser unglaublich irre schönen Tour besucht haben. […] DANKE an eine Silbermond-Mannschaft, die uns trotz Erkältungsvirus jeden Tag zur Seite stand, mit uns war und diesen bunten Schritt mit uns gefeiert hat. Und DANKE an jeden von Euch, der uns auf dieser Tour besucht hat. Ihr seid besonders. Ihr tanzt, fühlt mit und hört zwischen den Zeilen. Ihr wisst wie wir ticken und das ist kostbar! Ohne Worte. Wir sind glücklich. [sic]”

Wer Silbermond bei der “Schritte Live”-Reise nicht live sehen konnte, hat im Sommer 2020 noch einmal die Chance darauf: Stefanie Kloß und Co. haben bereits einige Open-Air-Shows bestätigt und stehen zwischen Mai und September unter anderem in Olpe, Aachen und Graz auf der Bühne.