Bevor Shindy im Februar 2020 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt, droppte er die Single “554” und erfreute damit all seine Fans.

Shindy Road2Goat

Credit: Friends with Money

Keine Zeit zum Schlafen
Shindy mag vielleicht einige Jahre untergetaucht sein und sich musikalisch nicht zu Wort gemeldet haben, aus dem Studio konnte man ihn dennoch nicht verbannen, wie er im exklusiven Interview mit bigFM gestand. Auf die Frage, ob er trotz Öffentlichkeits-Abstinenz neue Lieder kreiert hatte, sagte der Deutsch-Rapper: “Nonstop! Die ersten drei, vier Monate habe ich erst einmal damit verbracht, ein eigenes Studio zu bauen - als das erledigt war, ging es eigentlich schon direkt am nächsten Tag mit den Arbeiten an neuen Songs und einem neuen Album los. Falls die Leute also denken, ich bin irgendwo auf den Malediven rumgesessen - das hätte ich zwar schon gerne gemacht, dem war aber nicht so. […] Ich bin, ehrlich gesagt, nicht so abhängig vom Rampenlicht und bin mit dem ganzen Aufmerksamkeitsentzug eigentlich relativ gut zurechtgekommen. Aber das brennt schon ein bisschen in der Seele, wenn man Songs so lange herumliegen hat. Man will unbedingt raus und sie den Leuten zeigen und jetzt ist es endlich so weit - das ist schon erleichternd.”

Und die Studio-Sessions haben sich am Ende ausgezahlt: Shindy konnte am 12. Juli 2019 sein fünftes Nummer-eins-Album “DRAMA” releasen und mit diesem die ebenfalls unglaublich erfolgreichen Singles “DODI”, “Affalterbach”, “Nautilus” und “EFH”.

Tour und neue Single
Die LP “DRAMA” möchte der aus Bietigheim-Bissingen stammende deutsche Rapper und Produzent natürlich mit einer dazugehörigen Tournee komplementieren und rührt aktuell selbst die Werbetrommel. Am 06. Februar 2020 soll es in Leipzig losgehen, bevor der Künstler in unter anderem Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart auf der Bühne stehen, Zürich und Wien ebenfalls unsicher machen und alle Fans zum Bouncen bringen möchte. Produzent OZ, welcher unter anderem für Drakes neuesten Hit “Life Is Good” verantwortlich ist, wird als Opening-Act mit am Start sein, wie Shindy ebenfalls schon erklärte.

“Ich bin mehr als erfreut euch heute mitteilen zu dürfen, dass OZ auf meiner Tour vor jeder Show ein exklusives Warmup Set für euch spielen wird. Wir freuen uns auf euch! Sichert euch jetzt die letzten Tickets”, schrieb der Rapper via Instagram nieder. Und da die Tour zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht ausverkauft ist, möchte dies Shindy schon bald ändern: Ohne Vorwarnung releaste Michael Schindler, so sein bürgerlicher Name, am Freitag, den 31. Januar 2020 seine neue Single “554”, welche von OZ und MD Beatz produziert worden war. Im Track lässt er unter anderem folgende Lines los:

"Beats im iPod, Geschichtslehrer fickt Kopf
Schreib' Geschichten in Geschichte, die Geschichte schreiben
Wie viel Geschichte woll'n sie noch?
Die können mir nichts beibringen, ich bin special
Die können mich nicht testen aufm Zettel
Die können mich nicht in eine Schublade stecken
Mit paar andern Typen hier, die ADS hab'n oder so"

 
Hier geht’s zur Single “554”: