Statt einfach nur auf seine zweite LINDEMANN-LP “F & M” aufmerksam zu machen hat sich Till etwas ganz Besonderes einfallen lassen und einen Schnappschuss aus der Toilette ins Netz gestellt.

Rammstein-Perform-Live-In-Rotterdam.jpg

Credit: Rob Verhorst / GettyImages

Zweites Album steht in den Startlöchern
Seit 1994 ist Till Lindemann erfolgreich mit seinen Jungs von Rammstein unterwegs, konnte über 22 Millionen Alben an den Mann bringen und Nummer-eins-Hits wie “Pussy”, “Rammstein” und “Deutschland” droppen. Doch der Rocker, welcher am 17. Mai 2019 die aktuellste gleichnamige CD seiner Band veröffentlicht und danach einige ausverkaufte Konzerte gegeben hatte, möchte sich auch anderen Projekten widmen und gründete in 2015 das deutsch-schwedische Alternative-Metal-Duo LINDEMANN. Gemeinsam mit Multiinstrumentalist, Komponist und Produzent Alf Peter Tägtgren, welcher für den Erfolg von seinen Bands Hypocrisy und Pain verantwortlich ist, releaste er bereits das Album “Skills in Pille” und konnte sich über erste Erfolge freuen.

Natürlich ließ sich LINDEMANN nicht lumpen, sondern erarbeitete einen zweiten LongPlayer, der sich “F & M” nennen und am 22. November als Standard Edition (6-Panel Digipack), Special Edition (Deluxe Hardcover Buch inkl. zwei Bonus Tracks) und Doppel-Vinyl (180gr Pressung, schwarzes Vinyl inkl. zwei Bonus Tracks) veröffentlicht werden soll. Wie die Plattenfirma Universal berichtete, kann man sich die digitalen Versionen bereits vorbestellen und sich aktuell an der Singleauskopplung und dem dazu passenden Video “Steh auf” erfreuen:

Einzigartige Promo
Während ihr Debütalbum Ende Juni 2016 an der Spitze der deutschen Charts schnellte, konnte das Werk in Österreich, Großbritannien, Schweden und der Schweiz in die Top 35 einsteigen. Mit “F & M” möchte das Duo dennoch einen draufsetzen, versucht aktuell schon einmal kräftig die Werbetrommel zu rühren und somit genügend Vorbestellungen einzufahren. Die elf Songs starke Tracklist wurde unterdes bereits veröffentlicht, welche Titel wie “Gummi”, “Frau & Mann” und “Allesfresser” aufweist, und bereits mit einem dazugehörigen Coverart versehen worden war.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Till Lindemann (@till_lindemann_official) on

Diese veröffentlichten Informationen und Bilder sind natürlich nur ein Vorgeschmack auf alles, was noch kommen mag und üblich im Musikbusiness. LINDEMANN selbst schlug dennoch aus der Reihe und postete kurze Zeit später einen intimen Schnappschuss aus der Herrentoilette und bespaßte damit alle Fans: Während Tägtgren die Hose heruntergelassen hatte und vertieft in eine Zeitschrift war, stand Till Lindemann am Urinal und blickte auf seinen Kollegen. Auch mit am Start war der schwedische Schauspieler Peter Stormare, welchen wir bereits in Blockbustern wie “22 Jump Street”, “John Wick” und “Armageddon” bewundern konnten ...

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Till Lindemann (@till_lindemann_official) on

Was das Trio, welches im Partnerlook auf der Herrentoilette abgelichtet worden war, genau mit dem Schnappschuss aussagen möchte, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich wollen sie einfach nur die LP “F & M” promoten, welche am 22. November 2019 präsentiert wird.