Seit mehreren Jahren sehnt sich Pietro nach einer neuen Lebensgefährtin und scheint Gefallen an Melissa von der Kuppelshow “Love Island” gefunden zu haben.

Pietro Lombardi

Credit: Credit: Isa Foltin / GettyImages

Lombardi braucht eine Freundin
“Ich mache auf Instagram immer viele Witze darüber, dass ich für Pietro eine neue Freundin suche. Sobald ich das sage, kann sich keiner vorstellen, wie viele Nachrichten ich bekomme. Auch wenn ich keinen Aufruf mache, schreiben mir Mädels, ob ich sie mit Pietro verkuppeln kann. Ich sage den jungen Frauen immer, dass ich sie nicht mit Pietro zusammenbringen kann - auch wenn ich das sehr gerne machen würde”, erklärte Jana Ina Zarrella im Interview mit “T-Online” und fügte hinzu, dass sich der DSDS-Gewinner seine nächste Herzdame scheinbar aussuchen könnte. “Er ist Single und braucht eine Freundin. Das ist bei uns schon langsam ein Running-Gag. […] Immer wieder, wenn ich solche Anfragen bekomme, mache ich einen Screenshot und schicke das Pietro. Er lacht sich dann kaputt. Aber irgendwann wird es vielleicht funktionieren.”

Ganz Unrecht hat die “Love Island”-Moderatorin nicht: Seitdem sich Pietro und Sarah Lombardi im Oktober 2016 trennten und sich um den gemeinsamen Sohn Alessio kümmern, herrscht bei dem Musiker Funkstille in Sachen Liebe. Auf ein Girl hat er es dennoch abgesehen und könnte Jana Ina schon bald als Verkupplerin gebrauchen können: Via Instagram erklärte der Musiker, dass er die 23 Jahre alte “Love Island”-Kandidatin Melissa ganz toll finden würde und kommentierte einen Clip wie folgt: ”Leicht verliebt, Melissa. Jana Ina Zarella, hol sie da mal raus, hahaha.” Wenig später fügte er via Story hinzu: “Melissa, ich will dich kennenlernen.”

Ohne Show besser aufgehoben
Auf Nachfragen von der “BILD” soll Pietro weiter aus dem Nähkästchen geplaudert und gestanden haben, dass er nach dem Ende der Kuppelshow auf RTL II vielleicht doch keinen Flirt-Versuch mehr starten würde. “Die ist hübsch, keine Frage, aber das, was ich generell in den Insta-Storys mache, muss man einfach auch mal mit einem Augenzwinkern nehmen. Aber im Ernst: Wenn sie nicht bei 'Love Island’ wäre, würde ich sie daten. […] Wenn eine Frau im TV bei einer Trash-Show mitmacht, um einen Mann kennenzulernen, kommt doch gleich der Gedanke, dass sie berühmt werden will. Dann ist da generell etwas nicht in Ordnung. Wenn sie sich nach der Show melden würde, würde ich jetzt nicht nein sagen”, fügte Pietro hinzu und sagte abschließend: “Ich bin doch ganz entspannt geworden, was Frauen angeht.”

Na, da sind wir mal gespannt, ob sich Melissa bei Lombardi melden wird …