Am 31. August 2019 wird Williams seine “Now Is Her Time”-Kollektion mit adidas weltweit auf den Markt bringen und versucht seine Fans schon jetzt an seine neuen Designs und dazugehörigen bunten Sandalen zu gewöhnen.

pharrell-williams-sandals.jpg

Credit: Rebecca Smeyne / GettyImages

Nicht das erste Mal
Vor fünf Jahren brachte Sänger, Komponist und Schauspieler Pharrell Williams seine erste Kollaboration mit adidas auf den Markt und versuchte seinen Fans farbenfrohe Schuhe und Klamotten zu verkaufen, welche übersetzt der Reihe “menschliches Wesen” - kreativ benannt “Hu” - angehörten. “‘Hu‘ dreht sich um die Freude an verschiedenen Farben, Kulturen und der Spiritualität. Der Punkt ist, dass die Schuhe alle anders aussehen und man trotzdem weiß, dass sie irgendwie doch das selbst sind, Sneaker”, sagte er zum damaligen Zeitpunkt zu seinen Designs und fügte hinzu, dass die darauffolgende Kollektion “Solar Hu” von vielen verschiedenen Kultur beeinflusst worden war. “Das Herzstück von dem, was wir visuell machen, über die Kleidung hinaus, ist zu versuchen, in verschiedene Geschichten von Menschen einzutauchen, die ich bewundere oder von denen ich Inspiration bekomme. Viele von den Personen in unserer Kampagne stammen aus dem Sudan, Senegal oder Kenia, weil wir einige der wunderschönen Hauttöne unterstreichen wollten, die man dort oft findet. Wir nutzen unsere Plattform, um Schönheit, die in den Unterschieden von Farben besteht, darzustellen”, sagte Pharrell gegenüber “WWD” und wurde von allen Supportern des deutschen Sportartikelherstellers gefeiert.

Bunte Sandalen?!
Mittlerweile möchte der “Happy”-Interpret noch einmal einen drauf setzen, präsentierte bereits den ersten Promo-Clip seiner am 31. August 2019 zu erwartenden “Now Is Her Time”-Kollektion und versucht alle Damen in diesem Spot in den Vordergrund zu stellen. Eines, was man in jenen Szenen nicht sieht, ist seine neuesten Kreationen - bunte Sandalen:

Die Kombination von Socken und Sandalen war schon in den vergangenen Jahrzehnten vielen ein Dorn im Auge und ein absolutes No-Go in Sachen Mode. Doch kann Pharrell mit seinen kreativen Designs Millionen von Menschen umstimmen und seine bunten Treter, die große Luftigkeit und Leichtigkeit repräsentiert, an den Mann bringen?!

Wir werden es ab dem 31. August 2019 erfahren …