Bevor Taylor am 23. August 2019 ihre neue LP veröffentlichen wird, rührte sie schon jetzt einmal fleißig die Werbetrommel und erklärte in einem Live-Stream auf Instagram, wie persönlich manche Songs werden würden.

Taylor-Swift.jpg

Credit: Kevin Winter / GettyImages

Brandneue Single
“Sollte dies das Album sein, also die Songs, die ich aktuell habe, hätte ich die Reihenfolge bereits und viele von ihnen sind verschieden. Ich meine, es ist fast fertig. Es kommt darauf an, ob ich plötzlich über was nachdenke und es unbedingt auf die LP packen möchte. Das könnte natürlich in den nächsten Monaten passieren oder auch nicht und ich wäre trotzdem ziemlich glücklich mit der CD”, erklärte Taylor Swift im exklusiven bigFM-Interview Mitte Mai 2019 und kündigte eine neue Ära an.

Neben den bereits veröffentlichten Singles wie “ME!” und “You Need To Calm Down” wollte Taylor ihre Fans ein weiteres Mal vom Hocker hauen und releaste ihre wohl persönlichste Single aller Zeiten: “The Archer” steht seit Mittwoch, den 24. Juli 2019 auf allen Streaming-Services zum Anhören bereit und beglückt Millionen von Swifties.

Neues Album beinhaltet viele Erinnerungen
Neben dem eigentlichen und überraschenden Drop startete Taylor ebenfalls einen Live-Stream via Instagram und erklärte ihren Followern, dass “The Archer” an fünfter Stelle der “Lover”-Tracklist zu finden sein wird. Darüber sagte sie: “[Auf der CD] bespreche ich einige emotionale Dinge an und wollte euch den fünften Song vorstellen, bevor das Album veröffentlicht ist. Das fünfte Lied gehört zu einer Tradition, die mit euch anfing, weil ich nicht wusste, dass ich das tat, aber ich nahm Alben auf, ich brachte instinktiv sehr verletzliche, persönliche, ehrliche, emotionale Lieder heraus.”

Auf ihren vorherigen Platten waren nachfolgende Lieder jeweils an fünfter Position zu finden und wurden vorzeitig releast:

Album “Taylor Swift”, 2006 - “Cold as You”
Album “Fearless”, 2008 - “White Horse”
Album “Speak Now”, 2010 - “Dear John”
Album “Red”, 2012 - “All Too Well”
Album “1989”, 2014 - “All You Had to Do Was Stay”
Album “Reputation”, 2017 - “Delicate"
Album “Lover”, - “The Archer”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

You can get it at @target in the US or on my website! Cheers!

A post shared by Taylor Swift (@taylorswift) on

Passend dazu wird Swift im Übrigen auch vier verschiedene Deluxe-Versionen ihrer LP “Lover" auf den Markt bringen und mit diesen rund 120 persönliche Tagebucheinträge aus den vergangenen 13 Jahren ihrer Karriere. “Das ist das 13. Jahr, in dem ich ein Album herausbringe, das ist meine Glückszahl. Deshalb dachte ich mir, dass wir etwas machen müssen. Seit ich 13 bin, habe ich in Tagebücher geschrieben ... Als ich diese noch einmal durchgelesen hatte, markierte ich Seiten, die für euch interessant sein könnten. Von dem Moment, an welchem ich 13 Jahre alt und nach einem schlechten Tag in der Schule nach Hause gekommen war, zu der Grammy-Nacht, welche mein Leben als Teenager für immer verändert hatte. Da ist wirklich viel drin, ich habe Fotos hineingeklebt damals, Bilder gemalt ... All das ist in der Deluxe-Edition meiner LP”, fügte der US-Superstar im Live-Chat hinzu, welcher wenig später erneut ins Netz geladen worden war.