Auch ohne Make-up ist Alicia Keys selbstbewusst und hofft, dass sie ihren Mitmenschen das Gefühl von Geborgenheit vermitteln und dafür sorgen kann, dass sich alle Frauen selbstsicher fühlen und stolz auf sich sind.

Alicia-Keys-performs-at-the-Womens-March.jpg

Credit: Noam Galai / GettyImages

Trägt kein Make-up mehr
Seit gut drei Jahren können wir Alicia Keys nicht nur in Selfies ungeschminkt erblicken. Die zweifache Mutter und zwölffache Grammy-Gewinnerin präsentiert sich auch auf den roten Teppichen dieser Welt ohne Schminke im Gesicht und möchte sich hinter keiner Maske mehr verstecken. “Ich habe mich noch nie so stark, frei und schön gefühlt”, schrieb die “Empire State of Mind”-Interpretin in ihrem Essay “Time to uncover” nieder und steht seither zu ihrer natürlichen Schönheit.

Die US-Amerikanerin setzt sich jedoch nicht nur für ihre eigenen Ideale ein, sondern versucht ebenfalls ihren Mitmenschen das Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln und möchte, dass sich Frauen in jedem Alter wohlfühlen können. “Ich habe eine Liste von Dingen erstellt, die mich ankotzen. Und eines davon ist, wie Frauen eingeredet wird, dass sie dünn, sexy, verführerisch und perfekt sein müssen. Es hat mich genervt, dass Frauen ständig bewertet werden.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Alicia Keys (@aliciakeys) on

Warum trägt sie kein Make-up mehr?
Keys selbst hatte sich schon häufiger Gedanken zum Thema Make-up gemacht und im “Lenny Letter”-Newsletter von Schauspielerin und Comedian Lena Dunham darüber wie folgt gesprochen: “Jedes Mal, wenn ich das Haus verlassen habe, machte ich mir Sorgen, ob ich auch genug Make-up aufgelegt hatte. Was ist, wenn jemand ein Foto von mir macht? Was, wenn es gepostet wird? Dies waren meine ängstlichen, oberflächlichen, aber ehrlichen Gedanken, die ich mir ständig machte. Und das alles nur, weil ich mich sorgte, was andere Leute von mir denken.”

Und siehe da? Nicht nur Alicia traut sich ungeschminkt aus dem Haus, sondern wird von ihren Kolleginnen und Kollegen als Inspiration angesehen, welche die zweifache Mutter mit Postings im Netz in den Himmel loben:

Neue Musik
Sieben Nummer-eins-Alben ist die 38-Jährige bereits schwer und soll aktuell an einem weiteren Werk arbeiten. Eine erste Singleauskopplung gibt es derweil noch nicht. Alicia hingegen releaste ihren ersten Solo-Song in drei Jahren und versucht mit “Raise A Man” ein weiteres Mal die Charts im Sturm erobern zu können. Hier geht’s zum neuen Stück: