Nachdem Queen Bey Halle und ihre Schwester Chloe unter Vertrag genommen und ihre musikalischen Karrieren gefördert hatte, konnte die 19-Jährige alle Bosse von Disney überzeugen und sich die Hauptrolle in der Disney Adaption von “Arielle, die Meerjungfrau” sichern.

Halle-Bailey-of-the-duo-Chloe-x-Halle-performs-on-the-Mojave-stage.jpg

Credit: Scott Dudelson / GettyImages

Der Durchbruch
Chloe und Halle Bailey haben schon vor über neun Jahren erstmals Videos auf YouTube veröffentlicht und Popsongs in ihrer Freizeit gecovert. Wenig später erarbeiteten sie unter dem Duo-Namen “Chloe x Halle” ihre erste eigenen Lieder und konnten niemand geringeren als US-Superstar Beyoncé Knowles von ihrem Können überzeugen. Eine Eigeninterpretation von “Pretty Hurts” kam besonders gut an und war am Ende selbst der Auslöser dafür, dass sie einen Plattenvertrag bei Queen Beys Manager unterschreiben konnten.

Große Zukunft für 19-Jährige
Während Jay-Z und Beyoncé im vergangenen Jahr durch Europa tourten und mit ihrer “On The Run II”-Welttournee unzählige Fans begeistern konnten, standen Chloe x Halle ebenfalls auf der Bühne und durften vor den Superstars die Show eröffnen. Doch das soll erst der Anfang gewesen sein - zumindest für die mittlerweile 19 Jahre alte Halle:

Wie Disney nun bestätigte, konnte sich die aus Los Angeles stammende Musikerin und Schauspielerin die Hauptrolle in der Adaption von “Arielle, die Meerjungfrau” sichern und wird schon bald Arielle verkörpern. “Nach einer langen und ausgiebigen Suche war es absolut klar, dass Halle die seltene Kombination aus einem positiven Geist, dem Herzen, der Jugendlichkeit und der Unschuld - sowie eine ungeheure Stimmgewalt - besitzt. All diese instinktiven Qualitäten, welche die ikonische Rolle ausmachen”, erklärte Direktor und Produzent Rob Marshall.

Die eigentliche Produktion soll im kommenden Jahr starten. Bis dahin sind die Verantwortlichen von Disney noch immer auf der Suche nach einem geeigneten jungen Mann, der Prinz Eric verkörpern kann. Und lange suchen müssen sie wahrscheinlich nicht - Nick Jonas könnte sich mit folgendem Tweet bereits verraten haben:

Kurz nach der Bestätigung von Halle hatte der Jonas Brothers via Twitter reagiert und jene Auswahl für den Charakter Ariel gefeiert … Oder wen könntest Du Dir als Prinz Eric vorstellen?