Knapp zwei Jahre war sie mit dem Fußballprofi zusammen, bevor sie erneut getrennte Wege gingen. Zur Hochzeit gratulierte Grace Capristo ihrem Ex dennoch.

Mandy_Mesut.jpg

Credit: Clemens Bilan / GettyImages

Freut sich für Özil
Zwischen 2012 und 2014 waren Mesut Özil und Mandy Capristo, welche sich seit geraumer Zeit nur noch Grace Capristo nennt, eines der Traumpaare der Nation. Der Fußballprofi stand für Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Brasilien auf dem Spielfeld, konnte Tore erzielen und uns zum Sieg führen, während das Girl an ihrer eigenen musikalischen Karriere arbeitete und ihren Partner unterstützte. Doch dann der Schock: Die Künstlerin trennte sich von Mesut, ihr Management bestätigte das Liebes-Aus und bat darum, dass man ihre Privatsphäre akzeptieren würde. Wenig später führten sie eine On-Off-Beziehung, bevor sich beide Stars erneut verliebten und ihr Leben weiter lebten. Wirklich böses Blut herrscht dennoch nicht zwischen den ehemaligen Geliebten, stattdessen gratulierte sie Özil erst vor kurzem zu seiner eigenen Hochzeit mit Model Amine Gülse und erklärte via Instagram: “Wenn das Glück einer Person dir immer am Herzen lag, dann freust du dich auch für sie, wenn sie jemanden gefunden hat, der so viel besser zu ihr passt ... und das tue ich. Alles Gute für dich und deine Familie.”

Mesut selbst hatte seine Freundin, die er 2017 kennen und lieben lernte, vor 300 Gästen und dem türkischen Präsidenten Erdogan als Trauzeugen am vergangenen Freitag, den 7. Juni 2019 zur Frau genommen. Die Feier fand im luxuriösen Four-Seasons-Hotel in Istanbul statt, Bilder der Party wurden bereits im Netz veröffentlicht:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Mesut Özil (@m10_official) on

Neuer Job
Während Özil bereits sein Aus bei der deutschen Fußballnationalmannschaft akzeptiert hat und für den Londoner Profi-Club Arsenal auch weiterhin auf dem Platz steht, hat Capristo einen neuen Job angenommen und wird ab März 2020 bei der “Disney in Concert”-Reihe alle Zuschauer von ihrem Können überzeugen können: "Endlich darf ich verkünden, dass ich mit Disney ein nächstes Projekt antreten darf. Ich freue mich von Herzen. Ich bedanke mich nicht nur für euer Vertrauen, sondern freue mich unglaublich mit euch auf Tour zu gehen. Vor allem freue ich mich auf euch da draußen, einige wieder zu sehen und einige neue kennen zu lernen. Es geht in eine nächste Runde mit DISNEY...yes…you always make sure, dreams do come true. Die Tour startet im Frühjahr, sichert euch die Tickets so schnell wie möglich”, schrieb sie via Instagram nieder und veröffentlichte folgenden Schnappschuss:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Mandy Capristo (@mandycapristo) on

Wie der Veranstalter “Semmel Concerts” gegenüber der Nachrichtenagentur spot on news ebenfalls erklärt haben soll, ist der Vertrag bereits unterschrieben worden, die 29-Jährige wird im kommenden Jahr das Hollywood-Sound-Orchestra unterstützen und das unter dem Motto “Dreams Come True”.

“Jedes Mal, wenn ich mit Disney zusammen arbeite, habe ich für einen kleinen Moment das Gefühl ein anderes Leben zu leben. Die Songs entführen mich in meine Kindheit und inspirieren mich zu meiner eigenen Musik”, erklärte Grace Capristo, welche sich bereits auf die “Disney in Concert”-Reihe vorbereiten soll, abschließend.