Wie zwei verschiedene Schnappschüsse auf Instagram beweisen, arbeiten Ed Sheeran und Justin Bieber an einem gemeinsamen geheimen Projekt, welches auf der nächsten LP des Kanadiers releast werden soll.

justin-bieber-ed-sheeran-collab.jpg

Credit: David M. Benett / GettyImages

Geheime Zusammenarbeit
Erst beim zweiten Coachella-Wochenende im April 2019 feierte Justin Bieber sein Bühnen-Comeback und performte gemeinsam mit Pop-Prinzessin Ariana Grande seinen Nummer-eins-Hit “Sorry”. Während der Performance im kalifornischen Indigo gestand er: “In den vergangenen zwei Jahren stand ich nicht auf der Bühne. Ich bin hier mit diesem heißen Outfit hergekommen und hatte keine Ahnung, dass sich das heute Abend ändern würde”, erklärte der Kanadier und fügte hinzu, dass er seinen “Groove und Swag zurückgewinnen” müsste. “Ich danke Coachella und dir - Ariana Grande - vom ganzen Herzen”

Ebenfalls erklärte Biebs, dass sein nächstes Album bereits auf dem Weg sei und er es kaum erwarten könnte, neue Tracks zu präsentieren. Seine Fans freuen sich seither über jedes Detail, welches dank Insidern und Justin selbst, an die Öffentlichkeit dringt. Vor allem aber können sie eins und eins zusammenzählen und haben selbst herausgefunden, dass der Ehemann von Model Hailey bereits mit Ed Sheeran einen gemeinsamen Song aufgenommen und für jenen bereits erste Promo-Bilder geschossen hat. Dass zumindest sieht man auf den ersten Blick, schaut man sich die letzten Instagram-Postings von beiden Künstlern an und vergleicht jene:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sheerio_anjinhosbr (@sheerio_anjinhosbr) on

Nicht das erste Mal
Dass Justin und Ed gemeinsame Sache machen, ist im Übrigen nicht das erste Mal. Bereits am 8. November 2015 kollaborierten beide Superstars für die Single “Love Yourself”, die der rothaarige Brite geschrieben und einem jüngeren Kollegen überlassen hatte. Der Track kletterte im Anschluss an die Spitze der Charts in unter anderem Australien, Dänemark und Holland und war ein voller Erfolg.

Bei einem gemeinsamen Trip nach Japan kam es schließlich dazu, dass Bieber und Sheeran im betrunkenen Zustand eine Runde Golf spielten und der Kanadier auf die Idee kam, einen Golfball in seinen Mund zu platzieren. “Mir hat er dann gesagt, ich sollte ihn mit meinem Schläger herausschlagen”, gestand Ed in der Carpool Karaoke mit James Corden und sorgte abschließend dafür, dass sein jüngerer Kollege zum Zahnarzt musste. Doch genau diese Aktion soll ebenfalls der Grund dafür sein, dass sie noch einmal zusammenarbeiten. “Selbstverständlich will ich, dass Ed auch in Zukunft nochmal für mich schreibt. Klar, so ziemlich jeder Künstler will Songs von ihm - aber wir sind Freunde. Außerdem schuldet er mir was, weil er mich mal mit einem Golfschläger vermöbelt hat”, lachte Justin im Interview mit dem “Rolling Stone”-Magazin und kündigte somit bereits im Oktober 2017 die Kollaboration an.