Deutsch-Rapper Gzuz kündigte scheinbar sein Ende als Künstler an und möchte sich ab jetzt nur noch um seine zwei Töchter kümmern ... Oder steckt etwas ganz andere hinter seinem Insta-Video?!

Gzuz-Foto.jpg

Credit: TF-Images / GettyImages

Neue Anklage gefällig?
Gzuz ist ein Deutsch-Rapper, der gerne negative Schlagzeilen schreibt und für jeden Spaß zu haben ist. Ob er selbst an Silvester mit einer Handfeuerwaffe in die Luft schoss, sich dabei filmte und den Clip ins Netz lud oder sich mit einem Kioskbesitzer anlege und schließlich die Handschellen klickten, der aus Hamburg stammende Künstler ist der Polizei kein Unbekannter mehr. Er selbst musste bereits 2010 eine Haftstrafe von drei Jahren und vier Monaten antreten, nachdem er einen Handy-Laden überfallen hatte und scheint dennoch nichts aus seinen Fehlern gelernt zu haben: Mitte März 2019 pinkelte der Skandal-Rapper ein weiteres Mal gegen das Gebäude des Landgerichts in der Hafenstadt und hob beide Mittelfinger gen Himmel, bevor er die Hose erneut schloss und in seinen Wagen stieg …

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by GZUZ (@gzuz187_official) on

Kündigt Ende als Rapper an
Ob Gzuz aus all diesen Anzeigen und den Monaten, die er im Knast verbringen musste, etwas gelernt hat? Genau diese Frage stellen sich aktuell seine Fans auf Instagram und müssen feststellen, dass der Hamburger seinen Alter Ego an den Nagel hängen will.

“Es tut mir leid, dass ich das verkünden muss … aber: Ich bin raus, werde keine Musik mehr releasen. Dieser ganze Dreckspuff namens Deutschrap ist mir zu blöd. Ich bin raus, Gzuz gibt‘s nicht mehr”, gestand der Rapper, welcher erst vor wenigen Wochen mit Bonez MC und RAF Camora durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz getourt war.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Deutschrap - (6.2k) (@best.deutschrap) on

Ob es Jonas Kristoffer Klauß, so sein bürgerlicher Name, tatsächlich ernst meint? Schließlich war er erst am Dienstag, den 02. April 2019 zum zweiten Mal Vater einer Tochter geworden. Emilia erblickte um 6.56 Uhr das Licht der Welt und soll 2680 Gramm gewogen haben. Langzeitfreundin Lisa soll es ebenfalls gut gehen, wie der Hamburger via Instagram bereits bestätigt hatte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by GZUZ (@gzuz187_official) on

Alles nur ein Scherz
Kurz nachdem die Meldung die Runde machte, das Mitglied der 187 Strassenbande würde das Mikrofon tatsächlich an den Nagel hängen, meldete sich Gzuz natürlich selbst noch einmal zu Wort und löste die komplette Situation auf: Bei seiner Ansage hat es sich selbstverständlich nur um einen Scherz gehandelt. Der “Wolke 7”-Interpret würde nicht im Traum daran denken, seine Karriere aufs Spiel zu setzen und wird sich mit Sicherheit schon bald musikalisch bei seinen Fans zurückmelden.