Mit seiner nächsten LP “Hasso” wird Rapper KC Rebell in Deutschland und Österreich einige Konzerte geben und kündigte seine “Quarterback Tour” an.

KC Rebell @bigFM

Credit: bigFM

Keine Zeit zum Ausruhen
“Fata Morgana”, “Abstand” und “Maximum” sind KC Rebells letzten drei Alben, welche es in Deutschland und der Schweiz an die Spitze der Charts geschafft haben und seit 2015 veröffentlicht worden waren. Am 19. April 2019 wird seine nächste LP auf den Markt kommen, die sich “Hasso” nennt und seinem verstorbenen Vater sowie seinem im Herbst 2018 geborenen Sohn gewidmet wird.

Mit dem Track “DNA”, der in Zusammenarbeit mit Summer Cem und Capital Bra geschrieben, produziert und veröffentlicht worden war, wurde das Werk bereits gebührend angekündigt. Ein dazu passendes Musikvideo droppten die Künstler im Übrigen ebenfalls schon. Hier geht’s zur Visualisierung von “DNA”:

Nächste Tour
Und weil sich Hüseyin Kökseçen, so der bürgerliche Name des Deutsch-Rappers kurdischer Abstammung, nicht ausruhen möchte, verkündete er bereits die frohe Botschaft seiner neuen Tournee und wird mit seinem selbsternannten “besten KC Rebell Album aller Zeiten” im Winter 2019 sieben Konzerte geben. Sechsmal wird der aus Essen stammende Künstler demnach im November und Dezember in Deutschland auf der Bühne stehen und die ganze Konzertreise mit einer Show im österreichischen Wien abrunden. Der aktuelle Vorverkauf der Karten startete bereits, hier geht’s zu allen bestätigten Daten:

  24.11.19 Köln, Palladium
  27.11.19 Wien, Ottakringer Brauerei
  28.11.19 Stuttgart, LKA Longhorn
  30.11.19 München, Muffathalle
  01.12.19 Oberhausen, Turbinenhalle
  05.12.19 Berlin, Astra
  06.12.19 Hamburg, Docks