Statt mit ihrem Buch voller Gedichte richtig viel Geld einnehmen zu wollen, wird Lana Del Rey das Stück ohne Verlag veröffentlichen und möchte lediglich die Produktionskosten gedeckt haben.

Lana-del-Rey-in-Paris.jpg

Credit: David Wolff - Patrick / GettyImages

Schreibt ihre Gedanken nieder
Bereits zu Beginn des Jahres 2019 hatten wir darüber berichtet, dass US-Superstar Lana Del Rey nicht auf der faulen Haut herumliegt, sondern neue Texte schreibt, Lieder aufnimmt und Musikvideos dreht. Vor allem aber gestand sie via Instagram, dass die “Summertime Sadness”-Interpretin in den vergangenen 13 Monaten “13 lange Gedichte” angefertigt hätte und diese “vielleicht sogar in einem Art Band für Gedichte” veröffentlichen möchte. Und siehe da? Lana hat ihre Worte gehalten und angekündigt, einen Band auf den Markt zu bringen. Wer jetzt jedoch glaubt, dass das Ausnahmetalent ihre Fans abzocken und viel Geld für jenen Strich verlangen würde, der hat sich getäuscht: “Violet Bent Backwards Over the Grass” soll das Werk heißen, welches ohne Verlag präsentiert werden soll. Der Preis soll nur die eigentlichen Produktionskosten abdecken, sodass man das Buch in diversen kalifornischen Buchläden für lediglich einen Dollar erwerben kann. “Weil meine Gedanken unbezahlbar sind”, gestand Del Rey auf die Frage, warum sie umgerechnet rund 89 Cent pro Band einnehmen möchte und präsentierte bereits einige selbstgeschriebenen Texte via Instagram:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lana Del Rey (@lanadelrey) on

Wann kommt die LP?
Und während Lana aktuell scheinbar an der Fertigstellung von “Violet Bent Backwards Over the Grass” arbeitet, fragen sich andere Fans, wann ihr Idol endlich neue Musik veröffentlicht. Ihr nächstes Album kündigte sie immerhin schon an, das auf den Namen “Norman Fucking Rockwell” hören und am 29. März 2019 präsentiert werden soll. Die ersten Singleauskopplung gibt es ebenfalls schon: Die im vergangenen Jahr gedroppten Lieder samt Musikvideos zu “Mariners Apartment Compley” und “Venice Bitch” sowie das neueste Werk “Hope Is a Dangerous Thing for a Woman like Me to Have – but I Have It" sollen sich auf der LP befinden und nur ein Vorgeschmack sein. Hier geht’s zu letzterem Stück: