Via Instagram, Twitter und Co. bestätigte der “Friends”-Interpret, dass er bereits am Freitag eine gemeinsame Single mit den indischen Sängerinnen Pitram und Shirley Setia releasen wird und erfreute all seine Fans.

Marshmello attends Fortnight F Cancer Celebrity Pro Am

Credit: Jerod Harris / GettyImages

Neue Ideen von Marshmello
Seitdem der US-amerikanische DJ und Produzent Marshmello im Jahr 2017 seinen Nummer-eins-Hit “Silence” mit Khalid auf den Markt gebracht hatte, ist er aus den Charts gar nicht mehr wegzudenken. In den darauffolgenden Monaten folgten ebenfalls richtig erfolgreiche Banger wie “Wolves” mit Selena Gomez, “Friends” mit Anne-Marie und “Happier” mit Bastille, er kann Millionen von Fans sein Eigen nennen und sticht dank seines Markenzeichens des weißen Helms aus der Masse hervor. Vor allem aber konnte er sich in 2018 darüber freuen, dass ihn das Wirtschaftsmagazin Forbes in die Liste der 15 bestbezahltesten DJs und Produzenten der Welt aufgenommen hatte, Marshmello konnte mit rund 23 Millionen Dollar - rund 20,12 Millionen Euro - den fünften Platz einnehmen und stand besser da als Kollegen wie Zedd, Diplo, David Guetta und DJ Snake.

Doch für den mit einem weißen Helm auf der Bühne stehenden Künstler ist dieser Erfolg noch immer nicht genug. Stattdessen erarbeitet er weiterhin Tracks und bestätigte nun sogar eine neue Kollaboration, auf welche seine Fans wohl niemals im Alleingang gekommen wären. Gemeinsam mit den in Indien gefeierten Bollywood-Sängerinnen Pitram und Shirley Setia soll er demnach im Tonstudio gestanden haben und veröffentlichte folgenden Clip:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by marshmello (@marshmellomusic) on

Im oben eingebetteten Video ist, das mit dem Hashtag “#biba” versehen worden war, kann man Szenen aus Daler Mehndis Visualisierung zu "Tunak Tunak Tun" betrachten. Passend dazu hat Marshmello den Beat selbst aufgearbeitet und seinen eigenen Style hinzugefügt.

Am Freitag, den 01. Februar 2019 soll “Biba” auf den Markt kommen.