Statt eine komplett neue LP auf den Markt zu bringen, wird Cardi B ihr Debütalbum mit zwei neuen Songs ausstatten und das Werk ein weiteres Mal releasen.

Cardi B performs at Z100's Jingle Ball 2018

Credit: Theo Wargo / GettyImages

Debütalbum schoss durch die Decke
Cardi B hat eine Karriere hingelegt, wie sie im Buche steht. Statt sich mit einem Song nach dem anderen in die Herzen ihrer Fans zu rappen, konnte sie direkt mit ihrem vierten Track - Bodak Yellow - Millionen von Leute überzeugen und sicherte sich als erste Rapperin nach Lauryn Hill die Spitze der US-Charts. Im Anschluss droppte sie weitere Nummer-eins-Hits wie I Like It mit Bad Bunny und J Balvin sowie Girls Like You mit Maroon 5 und präsentierte ihr Debütalbum Invasion of Privacy, welches ebenfalls den Thron eingenommen und ihr im April 2018 gleich Doppel-Platin in Amerika eingebracht hatte.

13 Lieder ist das Werk schwer, das Kollaborationen mit Chance the Rapper, SZA, 21 Savage, Kehlani und Co. beinhaltet und gleich zweimal für einen Grammy nominiert worden war. Ob Invasion of Privacy im Februar 2019 in den Kategorien Album des Jahres und Bestes Rap-Album überzeugen kann, werden wir schon bald erfahren.

Nahm den Mund zu voll
Im August 2018 meldete sich Cardi B schließlich bei ihren Fans zu Wort und erklärte in einem Live-Stream auf Instagram, dass sie schon bald eine EP veröffentlichen wollen würde. Übersetzt sagte sie: Es gibt da ungefähr fünf Songs, die ich eigentlich für 'Invasion Of Privacy' vorgesehen hatte, aber sie haben einfach nicht gepasst oder Sinn ergeben. Deshalb werde ich sie in einem neuen Projekt präsentieren, das ich am 1. September droppen werde. Aktuell fehlen mir dennoch weitere vier oder fünf Lieder.

Ihre Fans müssen unterdes noch immer auf die Songs warten, welche die 26-Jährige ihnen versprochen hat. Und scheinbar hat das Warten bald ein Ende: Wie das Team von HipHop-N-More herausgefunden haben möchte, bereitet Cardi B aktuell einen Re-Release ihrer ersten LP vor und wird diese am 25. Januar auf den Markt bringen wollen. Die Deluxe-Version soll zwei neue Tracks beinhalten - darunter die vor kurzem releaste Single Money sowie das Lied Press, welches sie in einem Video angeteast hatte: