Statt ihr im Backstagebereich die Meinung zu sagen, platzte Offset in Cardi Bs Headliner-Set beim “Rolling Loud” und flehte die Rapperin an, ihn zurückzunehmen.

Cardi B is presented a 'Take Me Back' card onstage by Offset during day 2 of the Rolling Loud Festival

Credit: Scott Dudelson / GettyImages

Trennung bestätigt
“Jeder hat sich eingemischt und nachgefragt. Und wisst ihr? Ich habe versucht die Dinge mit meinem Ehemann aufzuarbeiten […] Wir sind nicht mehr zusammen. Wir haben wirklich lange versucht an unserer Beziehung zu arbeiten, aber wie es scheint, sind wir nicht mehr ineinander verliebt. Ich werde ihn immer lieben, denn er ist der Vater meiner Tochter”, erklärte Cardi B Anfang Dezember 2018 in einem bereits wieder gelöschten Video auf Instagram und musste einsehen, dass sich Offset in den vergangenen Monaten und Jahren nicht verändert hatte. Stattdessen flirtete er weiterhin mit anderen Ladies, tauschte Kontaktdaten aus und wollte zwei Girls zu sich einfliegen, um mit ihnen zur Sache zu kommen. Cardis Warnungen, welche sie Ende 2017 beim “Holiday Hip-Hop Festival” ausgesprochen hatte, ließ er scheinbar außer Acht. “Ich werde einem Ni**a erklären, dass er seine Frau verliert, sollte er es noch einmal machen. […] Ist es richtig oder falsch? Nein, natürlich ist es nicht richtig, wenn ein Ni**a dich betrügt. Doch was sollte man dann machen? Einen anderen Ni**a fi**en? Eine neue Beziehung starten, sich dann wieder verarschen lassen? Dieser Scheiß passiert immer und überall und Leute gehen damit anders um.”

Und siehe da? Cardi hat tatsächlich ihr Wort gehalten und sich vom Vater ihrer mittlerweile fünf Monate alten Tochter getrennt.

Offset unterbricht ihr Set
Die “Bodak Yellow”-Interpretin machte im Anschluss die Nacht zum Tag, verbrachte mehr Zeit mit ihren Freundinnen und postete immer mal wieder süße Videos und Bilder von Kulture. Auch bespaßte sie weiterhin ihre Fans, stand bei geplanten Veranstaltungen auf der Bühne und durfte selbst als erste Rapperin überhaupt den Headliner-Slot beim “Rolling Loud”-Festival für sich bestimmt. Freudig erregt freuten sich alle Zuschauer auf die 26-Jährige, welche einige ihrer Lieder zum Besten gab, bevor man eine Überraschung ankündigte und Noch-Ehemann Offset plötzlich in Erscheinung trat. Er nahm sich heraus, ihre Performance zu unterbrechen und entschuldigte sich beim Superstar. Mit einem Blumendekor, in welchem “Nimm mich zurück, Cardi” geschrieben stand, und einer Torte wollte er sich mit ihr versöhnen und wurde wenig später direkt von der Bühne geschickt.

Cardi Bs Fans sind unterdes unglaublich sauer und bedauern die fehlenden Manieren des Migos-Interpreten:

Mit den Worten: “Alle meine Fehler wurden öffentlich gemacht, sodass ich es nur für richtig halte, meine Entschuldigung auch öffentlich zu machen. […] [Ich] habe es einfach nur versucht”, begründete Offset seine Handlung.

Cardi B meldete sich nach der Aktion ebenfalls zu Wort, nahm ihren Noch-Ehemann in Schutz und hofft, dass ihre Fans kein schlechtes Wort über Offset verlieren, welcher auch weiterhin ein “Teil ihrer Familie” und der Vater ihres Kindes sein wird.