Im Juli 2019 wird Jennifer Lopez ihren 50. Geburtstag feiern und denkt noch immer nicht daran, einen Gang herunterzuschalten.

 Jennifer Lopez attends Calibash Los Angeles 2018

Credit: Christopher Polk / GettyImages

Ist noch lange nicht fertig
Erst im September 2018 vollendete Jennifer Lopez ihre eigene Konzertreihe in Las Vegas, stand für 130 “All I Have”-Shows im Planet Hollywood Resort & Casino auf der Bühne und bespaßte mit knallharten und akrobatischen Performances 467,314 angereiste Fans. Mit einem lauten Knall verabschiedete sie sich schließlich, kündigte nicht nur neue Musik an, sondern möchte auch als Schauspielerin große Erfolge verzeichnen können.

“Ich lasse nicht zu, dass die Meinungen anderer mich beeinflussen, wie ich über mich denke. Das brauchte aber eine Zeit lang. Zu Beginn meiner Karriere tat ich es und ich hatte deswegen ein sehr schlechtes Bild von mir. Jeder meinte immer: 'Sie kann nicht singen, sie kann nicht tanzen, sie kann nicht schauspielern, sie hat nur ein hübsches Gesicht oder ihr Hintern ist riesig' oder was auch immer sie über mich sagten. Und ich fing tatsächlich an, ihnen zu glauben. Es hat mich sehr lange verletzt ... Ich konnte einfach nicht zulassen, der zu werden, der ich sein wollte. Ich dachte mir: 'Nein, ich werde eine andere Aufnahme machen, ich werden einen anderen Song machen, ich werden einen anderen Film machen. Ich bin eine großartige Schauspielerin, eine großartige Sängerin, eine großartige Tänzerin, ich bin großartig in den Dingen! Und ich werde weiter machen!' Und das tat ich schließlich. Es war alles, was ich gemacht hab und auch weiterhin mache”, sagte die heiße Latina bei einem Panel zum Film “Manhattan Queen” (Originaltitel “Second Act”), bei welchem sie die Hauptrolle übernommen hatte, in New York City. Auch machte sie ihren Fans Mut, immer an sich selbst zu glauben und hofft, anderen Damen damit die Augen geöffnet zu haben.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Jennifer Lopez (@jlo) on

Alter spielt keine Rolle
Jennifer selbst schaut aktuell im Übrigen und wie immer phänomenal aus, wird von ihren Fans mit Millionen von Likes überhäuft und erklärte Moderatorin Ellen DeGeneres, dass sie sich einfach nur wohl in ihrem durchtrainierten Körper fühlen würde. Auf ihr eigentliches Alter würde die 49-Jährige auch nicht mehr blicken und denkt darüber gar nicht erst nach: “Ich orientiere mich mehr daran, wie ich mich innen drin fühle. Und ich fühle mich sehr jung und energiegeladen. Vielleicht wird sich das irgendwann ändern, aber derzeit fühle ich mich ziemlich gut.”

Ihren 50. Geburtstag, den Lopez am 24. Juli 2019 feiern wird, möchte sie dennoch mit ihren Freunden, ihren Zwillingen und der Familie zelebrieren und freut sich ebenfalls darauf, am kommenden Weihnachtsfest in freudige Gesichter blicken zu können.