Statt wie gewohnt auf Englisch zu singen, hat sich Zayn Malik einen neuen Streich ausgedacht, releaste seine Coverversion aus dem Film Race 3 - Allah Duhai Hai - und begeisterte seine Fans auf Hindi.

Zayn-Malik.jpg

Credit: Ben Gabbe / GettyImages

Zayn kann mehr
Wir alle haben insgeheim gewusst, dass Zayn Malik das erste Mitglied sein wird, welches die Jungs von One Direction verlassen wird. Am Ende kehrte er den Bandmitgliedern den Rücken, unterschrieb seinen eigenen Plattenvertrag und droppte ein Jahr später sein Nummer-eins-Album Mind of Mine. Eine Konzertreise folgte dennoch nicht, Malik erklärte sich nach einer weiteren gecancelten Performance wie folgt: "An all die Menschen, die heute beim 'Capital Summertime Ball' auf mich gewartet haben … Ich bin gestern nach England geflogen, um in meinem Heimatland vor meiner Familie, meinen Freunden und insbesondere vor meinen englischen Fans aufzutreten. Mich hat wieder diese Angst, die mich seit Monaten bei Live-Auftritten verfolgt, überwältigt. Wegen der Größe des Events erlitt ich die schlimmste Panikattacke meiner Karriere ... Ich kann mich nicht genug entschuldigen, aber ich will ehrlich zu allen sein, die so geduldig auf mich gewartet haben und verspreche, dass ich es wiedergutmachen werde. Ich weiß, dass jeder, der unter Angstzuständen leidet, mich verstehen wird und hoffe, dass diejenigen, die es nicht kennen, meine Situation verstehen.

Seine Panikattacken und Angstzustände hat er mittlerweile in den Griff bekommen und kündigte bereits eine zweite LP an. Wann der Spaß auf den Markt kommt, wissen seine Fans dennoch nicht. Stattdessen probiert sich der Brite aus, droppte eine Single nach der anderen und releaste ebenfalls Coverversionen von unter anderem Beyoncés Me, Myself and I und Elvis Presleys Can’t Help Falling in Love.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Zayn Malik (@zayn) on

Single auf Hindi
Im neuesten Streich hingegen hat sich Malik etwas ganz Besonderes für seine indischen Fans ausgedacht und das Lied Allah Duhai Hai, performt von Atif Aslam, Vishal Dadlani, Anushka Manchanda, Ritu Pathak und Michie One, aus dem Film Race 3 gecovert. Statt wie gewohnt auf Englisch zu singen, kann man Zayns Stimme auf Hindi lauschen.

Das ist einer der ersten Songs, die ich komplett in Hindi singe. Es wird cool sein, die Reaktion darauf zu sehen. Es gibt definitiv viel von Urdu, einige nette Qawwali-Klänge. Es wird vielleicht sogar einige Bhangra-Töne geben. Und ich habe mit [dem Bollywood-Produzenten] AR Rahman an einem Lied gearbeitet, erklärte Malik bereits im Februar 2018 zu dem Stück und war in der ELLE India gefeatured.

Hier geht’s zum Lied: