The Backstreet Boys perform at 103.5 KTU's KTUphoria on June 16, 2018
Credit: Nicholas Hunt / GettyImages
The Backstreet Boys perform at 103.5 KTU's KTUphoria on June 16, 2018
Tour in 2019

Backstreet Boys schlagen mit Album “DNA” “das nächste, noch unerzählte Kapitel” ihres Lebens auf

Bevor die fünf Mitglieder der Backstreet Boys im kommenden Frühling und Sommer ganz Europa unsicher machen werden, möchten sie ihre CD “DNA” droppen und gaben erste Details bekannt.

Nächstes Album

Am 20. April 1993 wurden fünf Jungs im US-amerikanischen Orlando, Florida von Lou Pearlman zu einer Band zusammengewürfelt und unter dem Namen The Backstreet Boys vermarktet. Mit ihren ersten fünf Alben konnten sie jeweils die Spitze der deutschen Charts im Sturm erobern, zusammen mit drei weiteren gedroppten LPs und einer Live-CD brachten sie über 130 Millionen Tonträger an ihre Fans und gehören somit zu einer der besten und erfolgreichsten musikalischen Gruppen aller Zeiten. Vor allem ihre weiblichen Fans haben sich bei der eigentlichen Auflösung die Augen aus dem Kopf geheult, bei dem angekündigten Comeback schien dieser Schmerz wie weggeblasen zu sein. Vor allem aber erfreuten sie sich, dass Nick Carter, Kevin Richardson, Brian Littrell, Alexander James McLean und Howie Dorough ihre eigene “Backstreet Boys: Larger Than Life”-Show im “The AXIS” im “Planet Hollywood Resort & Casino” in Las Vegas auf die Beine stellen konnten und gefreut, zwischen März 2017 und April 2019 59 Konzerte geben können. Doch bevor sie zum letzten Mal in der Wüstenstadt auf der Bühne stehen werden, haben sich die Backstreet Boys noch etwas ganz Besonderes einfallen lassen und kündigten eine Jubiläums-LP an. “Unser zehntes Album 'DNA' wird am 25. Januar herauskommen. In dieser Ära werden wir die einzelnen Elemente unserer 25-jährigen Karriere erkunden, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind.”

In gut zwei Monaten wird demnach das Werk releast werden, über welches Howie gegenüber “Sony Music” wie folgt plauderte: “Als wir diese Band vor 26 Jahren gründeten, mussten wir im Verlauf aller Hochs und Tiefs lernen, dass es nicht um uns als Einzelpersonen geht, sondern um das Beste für Gruppe.” Auch Kollege Kevin hatte dazu etwas zu sagen und fügte hinzu: “Das liebe ich an diesem Album. Wir konnten alle unsere persönlichen Einflüsse und Styles in ein stimmiges Werk zusammenfügen. Diese Songs repräsentieren uns als Individuen und als Band. Es ist unsere DNA. Wir sind sehr stolz darauf.”

Dass sie im Anschluss das “nächste, noch unerwähnte Kapitel” aufschlagen und leben werden, kündigte Brian ebenfalls an, welcher sich bereits über die anstehende Tournee durch Europa freut. Nur drei Wochen nach dem Ende ihrer “Backstreet Boys: Larger Than Life”-Show in Las Vegas werden die Backstreet Boys demnach in Hannover ihr Eröffnungskonzert spielen und im Anschluss vier weitere Performances in Deutschland und jeweils einen Gig in Wien und Zürich spielen.

Hier geht’s zu allen Konzertdaten:
21.05.19 Hannover, Tui Arena
25.05.19 Mannheim, Sap Arena
27.05.19 München, Olympiahalle
28.05.19 Wien (At), Stadthalle Club Version
29.05.19 Berlin, Mercedes-Benz Arena
20.06.19 Köln, Lanxess Arena
21.06.19 Zürich (Ch), Hallenstadion