Statt einfach nur neue Hits zu produzieren, stand Calvin Harris dieses Mal selbst am Mikrofon und kündigt seine Zusammenarbeit mit Benny Blanco an.

Calvin Harris attends The BRIT Awards 2018

Credit: David M. Benett / GettyImages

Pharrell Williams ist der Auslöser
Schon der Song Feel So Close, der von Calvin Harris im Jahr 2011 gedroppt wurde, wurde auf dem kompletten Globus gefeiert, mit fünffach Platin in Australien und Kanada ausgestattet und war ein voller Erfolg - und das, obwohl der Schotte selbst nicht daran geglaubt hatte. Wie der DJ und Produzent gegenüber Beats 1 erklärte, wollte er eigentlich gar nicht selbst singen und ließ sich schließlich von niemand Geringerem als Pharrell Williams dazu überreden, erneut das Mikrofon die in die Hand zu nehmen. Mit einer Stimme wie meiner kann man nicht so viel machen. Es gibt ein Limit, weiß du? Und dann hat mir Pharrell etwas über das Treffen von Tönen erzählt. Immer mal wieder gibt es eben so Personen, die mich davon überzeugen wollen, dass ich selber das Mikrofon in die Hand nehmen und Pharrell ist einer von diesen. Er sagte mir, dass ich die Noten gar nicht treffen bräuchte, sondern die Emotion und die Gefühle herüberbringen sollte.

Im Anschluss kamen ebenfalls die Hits Summer und My Way auf den Markt, bevor Harris erneut mit Superstars wie Frank Ocean, Katy Perry, Big Sean, Dua Lipa und Sam Smith kollaborierte und selbst nicht mehr in der Tonkabine stand. Doch das wird sich schon bald ändern, wie Kollege Benny Blanco via Instagram gestand und einen gemeinsamen Schnappschuss mit Calvin präsentierte:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @itsbennyblanco on

Neue Single
Im Untertitel des Bildes erklärte der Eastside-Interpret: Seit 2007 bin ich ein Fan von Calvin ... Ich fühlte mich immer von seiner Seele und seiner Musikalität, die er an den Tisch brachte, hingezogen ... Er besitzt auch eine meiner Lieblingsstimmen, obwohl er sie selbst Scheiße findet … Ich liebe sie!!! Als wir demnach beschlossen haben, gemeinsam ein Lied zu veröffentlichen, habe ich tagelang betteln müssen und ihn so sehr genervt, bis er endlich zustimmte und es einfach getan hat.

Zudem eigentlichen Szenerie des Fotos sagte Blanco ebenfalls aus, dass sie beide coole Gärtner wären und er gerne die Wassermelone Harrisknutschen würde. Die Information, dass der gemeinsame Song am Freitag, den 2. November 2018 veröffentlicht wird, durfte natürlich auch nicht fehlen.