Endlich melden sich die Jungs der Swedish House Mafia zurück und geben in einem Live-Stream bekannt, dass sie ab Mai 2019 erneut auf Tour gehen wollen.

Swedish House Mafia Perform In Bercy

Credit: David Wolff - Patrick / GettyImages

Ex-Managerin bestätigte Reunion
Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello sind erfolgreiche DJs und Produzenten, schlossen sich schon vor einer gefühlten Ewigkeit zusammen und releasten in Zusammenarbeit Nummer-eins-Tracks wie “Don’t You Worry Child” und “Save the World”. Im Anschluss brachen sie Millionen von Herzen, kündigten ihre Trennung an und machten im Alleingang Musik, bevor sich die Jungs beim Ultra-Festival in Miami erneut zusammenschlossen, auf der Bühne standen und ein Comeback bestätigten. Letzteres Detail gab ihre langjährige Managerin Amy Thomson im August 2018 bekannt und nahm mit einem Post Abschied von dem Trio.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Amy Thomson (@amyhesterthomson) on

Nächste Konzertreise in 2019
Aufmerksame Fans konnten in den vergangenen Tagen und Wochen einen Countdown auf der Website der Swedish House Mafia erblicken, welcher am frühen Montagmorgen, den 22. Oktober 2018, in einem Live-Stream endete. In diesem sprachen Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello 25 Minuten lang über ihre Musik und hinterließen fragende Gesichter bei allen Betrachtern, denn: Alle drei DJs unterhielten sich auf Schwedisch und vergaßen alle Supporter, die der Sprache nicht mächtig waren ...

Wie Twitter-User “TSSxJason” schließlich erklärte, hat die Swedish House Mafia in ihrem Live-Stream neue Musik versprochen und wird ebenfalls am 4. Mai 2019 in eine neue Weltreise starten und alle Fans ein weiteres Mal zum Tanzen bringen. Wann die ersten Tracks gedroppt werden und ob man die Jungs auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz live erleben kann, wurde nicht näher beleuchtet.