Nachdem der Andrang groß war und man wenige Minuten nach dem Release keine Tickets mehr ergattern konnte, gibt Sheeran zwei weitere Konzerte in Deutschland und eine Zusatzshow in Klagenfurt bekannt.

 Ed Sheeran performs onstage during The Goalkeepers 2018

Credit: Handout / GettyImages

Das Ende naht
Seit dem 16. März 2017 befindet sich Ed Sheeran auf seiner “÷”-Welttournee, mit welcher er das gleichnamige Album promotet und Millionen von Fans bereits live bespaßen konnte. 219 Shows wollte der rothaarige Brite spielen, bevor er alle Supporter überraschte und weitere Gigs in ganz Europa ankündigte. 23 Termine wurden demnach zum Plan hinzugefügt, welche im Sommer 2019 stattfinden werden. Neben einer Performance im österreichischen Klagenfurt liefert Sheeran ebenfalls am Hockenheimring und auf dem Messegelände in Hannover ab, wird am Ende in seiner Heimatstadt Ipswich den Chantry Park unsicher macht und sich schließlich aus dem Rampenlicht zurückziehen.

Weitere Shows
Nachdem die Tickets am Donnerstag, den 27. September 2018 an den Start gingen, war der Andrang so groß, dass europaweit alle Server überlastet und alle Karten binnen drei Minuten ausverkauft waren. Sheeran selbst kündigte im Anschluss an, dass er in vielen Städten Zusatzkonzerte geben wird und fügte neun Gigs hinzu. In Deutschland wird Ed demnach keine zwei, sondern vier Konzerte spielen, in Klagenfurt gibt er ebenfalls eine zweite Show.

Hier geht’s zu allen Terminen:

22. Juni 2019 - Hockenheim, Hockenheimring*
23. Juni 2019 - Hockenheim, Hockenheimring
28. Juni 2019 - Klagenfurt, Wörthersee Stadium (Österreich)
29. Juni 2019 - Klagenfurt, Wörthersee Stadium (Österreich)*
02. August 2019 - Hannover, Messegelände
03. August 2019 - Hannover, Messegelände*

*Zusatzkonzerte