Nach dem ganzen Versteckspielen steht der “Call Out My Name”-Interpret zu seinem Model und veröffentlichte ein gemeinsames Video mit Bella Hadid.

Model Bella Hadid and recording artist The Weeknd attend The 58th GRAMMY Awards

Credit: Lester Cohen / GettyImages

Hin und Her ist vorbei
“Es war meine erste öffentliche Trennung. Als Außenstehender mag man denken, dass ich gut damit zurechtgekommen bin, aber man spürt es immer in seinem Herzen und es liegt wie ein Fluch auf dir. Es wird dauern, bis es wieder leichter wird. Liebe tut weh, aber man muss das einfach überstehen. Ich werde ihn immer respektieren und für immer lieben. Manchmal will man einfach nur traurig sein oder anders damit umgehen, doch am Ende des Tages ist es besser, keine Brücken einzubrennen, für deren Bau man so hart gearbeitet hat”, erklärte Bella Hadid im Interview mit der “Teen Vogue” und scheint mit ihren Worten ihren Ex-Freund wieder einmal herumbekommen zu haben. Seither wurde gemunkelt, dass The Weeknd seinem Model noch eine Chance gegeben hat, sie veröffentlichten immer mal wieder gleiche Instagram-Storys und machten ihr Liebes-Comeback bislang noch nicht offiziell - bislang! Denn nach der New York Fashion Week, auf welcher Hadid mehrere Shows lief und unter anderem für Rihanna in Unterwäsche über den Laufsteg schritt, reiste die 21-Jährige direkt zu ihrem Lover und staunte wohl selbst nicht schlecht, als er folgendes Video auf seinem Instagram-Profil hochgeladen hatte:

Mit diesem süßen Cllip beendete The Weeknd endlich das Versteckspiel, stand zu seiner neuen/alten Freundin und beglückte seine Fans ebenfalls. Via Twitter freuten sich alle Supporter über den Liebesbeweis und erklärte unter anderem: