Gerüchte machen aktuell die Runde, dass Drake den Track In My Feelings über Kanye Wests Ehefrau Kim Kardashian geschrieben hat und sich mit ihr mehrfach bettete.

Kanye West and Kim Kardashian attend the 'China: Through The Looking Glass' Costume Institute Benefit Gala

Credit: Mike Coppola / GettyImages

Keke, do you love me?
Mit dem Release von Drakes neuem Album Scorpion haben wir erfahren, dass er tatsächlich einen Sohn mit der ehemaligen Pornodarstellerin Sophie Brussaux gezeugt hat, nichts für das Girl empfindet und dennoch hofft, dass er seinem Kind irgendwann einmal erklären kann, warum er ihn monatelang verleugnete. Auch rappt der Kanadier erneut über seine Heimatstadt Toronto, zollt seiner The 6 Tribut und soll über eine Affäre mit Reality-Queen Kim Kardashian berichten. Das zumindest glauben seine Fans aktuell und veröffentlichen die verschiedensten Verschwörungstheorien: Im Text vom Song In My Feelings, der ebenfalls zu einer international geteilten Dance-Challenge mutierte, singt Drake immer mal wieder über ein Girl namens Kiki und fragt jene, ob sie den 31-Jährigen noch immer lieben würde. Doch wer ist dieses Girl?

Drake erzählt uns seit Monaten, dass er mit Kim Kardashian geschlafen hat, wir haben nur nicht richtig zugehört, erklärte ein Twitter-User unterdes im Netz und wurde schließlich mit unglaublich vielen Likes und Kommentaren überhäuft.

Im Track Elevate fügt der Hip-Hopper aus Kanada im Übrigen ebenfalls hinzu, dass er sich mit der Frau eines anderen Mannes gebettet haben soll und sagt übersetzt die Zeilen: Deine Wifey, ich hab sie schon geknallt, als du sie alleine gelassen hast.

Und, glaubst Du an diese Verschwörungstheorie?