Statt mit Singleauskopplungen auf einen Albumrelease hinzudeuten, überraschte Eminem seine Fans mit der Veröffentlichung seiner brandaktuellen LP “Kamikaze”. Hier geht’s zum Stream.

Eminem performs on What Stage during day 3 of the 2018 Bonnaroo Arts And Music Festival

Credit: Jeff Kravitz / GettyImages

13 neue Tracks
Ohne eine Vorwarnung oder Promo-Aktion droppte Eminem sein zehntes Studioalbum und mit diesem 13 neue Songs. “Kamikaze” nennt sich das komplette Werk, das am Freitag, den 31. August 2018 erstmals via Apple Music, Spotify und Co. gestreamt werden kann und es wahrscheinlich auch ohne Features von anderen Superstars an die Spitze der weltweiten Charts schaffen wird. Stattdessen sampelte er Kendrick Lamars “HUMBLE.” auf seinem Werk “Greatest” und Little Dragons “Seconds” für den Song “Normal” und kooperierte mit weniger bekannten Interpreten wie Joyner Lucas, Jessie Reyez und Justin Vernon.

Produziert wurden alle Tracks von Eminem und Dr. Dre, das Coverart wurde vom Beastie Boys-Album “Licensed to Ill” aus dem Jahr 1986 inspiriert und schaut wie folgt aus:

Warum der Release?
Im Untertitel seines Posts gestand Eminem abschließend, dass er keine Lust hat, über die CD zu viel nachzudenken und seinen Fans diese lieber direkt anbietet. Also dann: Lehnt Euch zurück, dreht die Lautsprecher voll auf und genießt “Kamikaze”: