Gerüchten zufolge soll Demi Lovato aktuell über ihr Karriereende nachdenken und cancelte alle anstehenden Konzerte ihrer “Tell Me You Love Me”-Tour.

Demi_Lovato_performs_live_on_stage_at_The_O2_Arena_on_June_25_2018.jpg

Credit: Simone Joyner / GettyImages

Nach Drogen-Absturz in der Klinik
Mitte Juli 2018 schockierte Demi Lovato nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre Freunde und Fans, während sie selbst nach einer vermeintlichen Heroin-Überdosis um ihr Leben kämpfte und sich wie folgt bei ihren Fans zu Wort meldete: “Ich werde für immer dankbar sein, dass ihr mir in der vergangenen Woche und davor eure Liebe und Unterstützung geschenkt habt. Eure positiven Gedanken und Gebete haben mich aus dieser schwierigen Zeit manövriert. Auch möchte ich meiner Familie, meinem Team und allen Arbeitern im Cedars-Sinai danken, die mir die ganze Zeit zur Seite standen. Ohne sie wäre ich nicht hier, um euch diesen Brief zu schreiben. Die Liebe, die ihr alle mir gezeigt habt, wird niemals vergessen werden und ich freue mich auf den Tag, an dem ich sagen kann, dass ich auf der anderen Seite angekommen bin. Ich werde weiterkämpfen.”

Im Anschluss wurde sie aus dem Krankenhaus entlassen, in ein Therapiezentrum eingeliefert und soll sich dort voll und ganz auf ihre Genesung konzentrieren wollen. “Diese Krankheit ist nichts, was verschwindet [...]. Es ist etwas, dass ich versuchen muss zu überwinden und das habe ich noch nicht geschafft. […] Ich werde weiterkämpfen”, erklärte Lovato abschließend in ihrem emotionalen Brief.

 

show up & glow up @fabletics #Demi4fabletics #ad

A post shared by Demi Lovato (@ddlovato) on

Laut “Radar Online” möchte Demi jedoch nicht nur ihre Drogen- und Alkoholsucht in den Griff bekommen, sondern ebenfalls Veränderungen in ihrem Leben vornehmen und soll sogar über das Ende ihrer Karriere nachdenken: “Es kann unerträglich sein, so berühmt wie sie zu sein. Demi war so lange so stark, aber sie ist eingebrochen. Sie hat sich selbst zu hohe Erwartungen gesetzt und es war zu viel. Ihr Entscheidungsfindungsprozess wurde ernsthaft geschädigt. Aber sie ist nur menschlich”, wird eine Quelle von den Reportern zitiert.

Ihr Team hat unterdes alle weiteren Termine ihrer “Tell Me You Love Me”-Tournee abgesagt und hofft, dass die US-Amerikanerin bald wieder sie selbst ist.