Am Wochenende jettete Rihanna nach Barbados, schlüpfte in ein Brautjungfernkleid für ihre beste Freundin und gratulierte Sonita Alexander zur Trauung.

Rihanna_poses_as_she_arrives_to_the_Fenty_Beauty_By_Rihanna_Paris_Launch_Party.jpg

Credit: Stephane Cardinale - Corbis / GettyImages

Nimmt sich Zeit
Rihanna ist eine vielbeschäftigter Superstar, der nicht nur auf der Bühne steht und alle vom Hocker hauen kann, sondern auch ihre eigenen Modelinien mit Puma auf den Markt bringt, eine unglaublich erfolgreiche Make-up-Reihe namens Fenty Beauty besitzt und ebenfalls Unterwäsche verkauft. Und sollte sie einmal nicht kreativ sein und neue Dinge designen, steht unser BadGal vor der Kamera und spielt in diversen Kinofilmen mit. Doch wer jetzt glaubt, dass sich Rihanna keine Zeit mehr für einige ihrer Freundinnen nimmt, der irrt sich. Wie die Mail Online bestätigte, jettete die Bitch Better Have My Money-Interpretin erst am vergangenen Wochenende nach Barbados, stattete Sonita Alexander einen Besuch ab und schlüpfte für das Girl in ein Brautjungfernkleid:

Auch soll RiRi am Ende der Zeremonie den Brautstrauß gefangen haben und ist laut der Tradition diejenige, die als Nächstes heiraten soll. Ob dass ihr On-Off-Freund Hassan Jameel mitmachen wird? Schließlich soll sich das Paar schon einige Male getrennt haben, bevor sie sich im Juli 2018 in Mexiko vergnügten und alle Gerüchte gemeinsam belächelten.