Vor einem Jahr schrieben die Jungs von Bastille ihre Single “Happier”, heute können wir uns die Kollaboration mit DJ und Produzent Marshmello erstmals zu Gemüte führen.

_Marshmello_performs_live_on_stage_during_Redfestdxb_Festival_2018.jpg

Credit: Joseph Okpako / GettyImages

Neuer Track
Im März 2018 erklärte DJ und Produzent Marshmello, der in der Vergangenheit bereits Banger mit unter anderem Anne-Marie, Logic, Khalid und James Arthur veröffentlicht hat, dass er erneut im Tonstudio stehen und neue Lieder kreieren würde. Vor allem ein Tweet stach seinen Fans da ins Auge, welcher aktuell viel mehr Sinn ergibt, als zunächst vermutet wurde:

Mittlerweile ist die Katze bereits aus dem Sack und Marshmello bestätigte seine Zusammenarbeit mit Dan Smith und seiner britischen Band Bastille. Vor allem aber erklärte der Frontmann, der für seine melancholischen Texte bekannt ist, via Twitter, dass die Kooperation auf den Namen “Happier” hören würde und wie folgt zustande kam: “Letztes Jahr haben wir einen Song mit dem Namen 'Happier' geschrieben, von dem wir dachten, dass er als Kollaboration toll wäre. Wir hatten sehr viel Spaß daran, mit Marshmello zusammenzuarbeiten, der es geschafft hat, Freude in der Melancholie zu finden. […] Es ist immer gut, kurz in die Welt von jemand anderem zu treten. Und wir sind sehr aufgeregt, dass der Song am Freitag erscheinen wird.”

Und so ist es ebenfalls geschehen. Am Freitag, den 17. August 2018 droppte Marshmello, in Zusammenarbeit mit den Jungs von Bastille, ihre gemeinsame Single “Happier”, die Du Dir ab jetzt reinziehen kannst: