Wenige Wochen nachdem Cardi B bestätigt hatte, Bruno Mars nicht mehr auf seiner Tour durch Nordamerika unterstützen zu können, kündigte der 1,65 Meter kleine Musiker seine neuen Special-Guests an.

Bruno_Mars_performs_on_stage_at_the_MTV_Europe_Music_Awards_2016_.jpg

Credit: Ian Gavan / GettyImages

Cardi B sagte Tour ab
“Ich habe mich nun dazu entschieden, nicht an der Tour von Bruno teilzunehmen, die sich diesen Herbst ereignen wird. Ich dachte, dass sechs Wochen genug Zeit wären, um mich physisch und psychisch von der Geburt meiner Tochter zu erholen. Ich habe auch gedacht, dass ich sie mit mir auf Tour nehmen könnte, aber im Nachhinein habe ich dieses ganze Mama-sein wohl etwas unterschätzt. So habe ich mich nicht nur physisch noch nicht ganz erholt, sondern fühle mich auch noch nicht bereit, mich für längere Zeit von meinem Baby zu trennen”, erklärte Cardi B Anfang August 2018 via Instagram und fügte hinzu, dass ihr Plan nicht aufgehen würde, sie demnach ihre ein Monat alte Tochter Kulture nicht mit auf im Bus transportieren könnte und deshalb die gemeinsame Konzertreise mit Bruno Mars absagen muss. “Sie ist mir definitiv nicht leicht gefallen, aber ich muss in erster Linie jetzt einfach an mich und mein Baby denken. Danke für dein Feingefühl und dein Verständnis, Bruno.”

Und auch Bruno bedankte sich bei der 26-jährigen Rapperin und erklärte, dass er ihren Grund der Absage verstehen würde.

Hat Ersatz gefunden
Seinen Fans möchte der “Locked Out of Heaven”-Interpret dennoch eine großartige Show bieten und kündigte nun weitere Special-Guests an, die Cardi Bs Slot einnehmen sollen. In einem ulkigen Video auf Instagram bestätigte Bruno Mars schließlich, dass Ciara, Boyz II Men, Charlie Wilson und Ella Mai ihn auf seiner “24 K Magic World Tour” begleiten werden und erfreute mit dieser Verkündung all seine Follower:

 

Hath the game changeth???

A post shared by Bruno Mars (@brunomars) on

Na, wenn das mal keine freudigen Nachrichten sind.